Influencer-Bücher: »Eine Blaupause aus Kopfschütteln versus hysterischem Geschrei«

Der Bestsellererfolg des Youtubers Paluten zieht weite Kreise. Nachdem ihm anlässlich des Neueinstiegs von „Freedom. Die Schmahamas-Verschwörung“ auf Platz 1 der Bestsellerliste u.a. der SPIEGEL einen Artikel gewidmet hat, beleuchtet jetzt Jana Gioia Baurmann in der „Zeit“ das Phänomen der Influencer als Buchautoren.

Sie schreibt: „Dass Youtuber wie Paluten jetzt auch Bücher schreiben, ist nicht neu. Neu ist die Schlagzahl an sogenannten Influencer-Büchern, die zurzeit erscheinen.“ Als Sinnbild dieser Entwicklung stellt sie Palutens Verlag Community Editions vor, der aufgrund seiner schnellen Bestsellererfolge mit Online-Stars wie kein anderer Verlag für Influencer-Bücher steht.

„‚Youtuber sind ganz besondere Stars, weil sie aus der Filterblase Internet kommen. Die älteren Generationen verstehen das oft nicht, weder inhaltlich noch die Begeisterung der Fans. Und dann ist so ein Buch plötzlich Bestseller, und sie fragen sich: Woher kommt der denn?‘“, zitiert Baurmann Lucas Lüdemann, den Programmleiter von Community Editions.

Dieser Gegensatz „zwischen absolutem Nichtwissen der Älteren und totaler Begeisterung der Jüngeren zeigt sich immer dann, wenn Stars aus der Social-Media-Welt das Internet verlassen. Eine Blaupause aus Kopfschütteln versus hysterischem Geschrei. Von den traditionellen Medien wie Fernsehen, Radio und Zeitungen wurden Influencer wie Paluten lange ignoriert. Wahrscheinlich aus Unwissenheit, weil die Paluten-Welt keine Erwachsenenwelt ist“, so Baurmann.

Mehr über populäre Influencer aus der Netzwelt, die für Verlage als Buchautoren attraktiv sind, lesen Sie hier (plus-Artikel).

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Influencer-Bücher: »Eine Blaupause aus Kopfschütteln versus hysterischem Geschrei«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Digitalisierung: Keine Angst vor der Cloud!  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Verlage von Schreibrobotern profitieren können  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    2
    Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
    Ullstein
    4
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    5
    Schirach, Ferdinand
    Luchterhand
    22.05.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten