PLUS

Ronan Farrow steht im Mittelpunkt

An dem Journalisten Ronan Farrow ist in der öffentlichen Wahrnehmung in den USA derzeit kein Vorbeikommen. Der Sohn der Schauspielerin Mia Farrow, der mit seinen Enthüllungen über Filmmogul Harvey Weinstein die Sexismusdebatte in Hollywood angestoßen hat, wurde kürzlich für seine Artikel über die „Me Too“-Bewegung im Magazin „The New Yorker“ mit dem Pulitzerpreis für Journalismus ausgezeichnet.

Und auch als Buchautor kann er derzeit nichts falsch machen: Sein erstes Buch „War on Peace: The End of Diplomacy and the Decline of American Influence“ belegt im Bestseller-Ranking Platz 5. In dem bei Norton erschienenen Sachbuch setzt sich Farrow kritisch mit der Strategie von US-Präsident Donald Trump auseinander, in der Außenpolitik statt auf erfahrene Diplomaten auf hochdekorierte Generäle zu setzen. In der deutschen Übersetzung erscheint „Das Ende der Diplomatie“ am 16. August gebunden bei Rowohlt.


An dem Journalisten Ronan Farrow ist in der öffentlichen Wahrnehmung in den USA derzeit kein Vorbeikommen. Der Sohn der Schauspielerin Mia Farrow, der mit seinen Enthüllungen über Filmmogul Harvey Weinstein die Sexismusdebatte in Hollywood angestoßen hat, wurde kürzlich für seine Artikel über die „Me Too“-Bewegung im Magazin „The New Yorker“ mit dem Pulitzerpreis für Journalismus ausgezeichnet.
Und auch als Buchautor kann er derzeit nichts falsch machen: Sein erstes Buch „War on Peace: The End of Diplomacy and the Decline of American Influence“ belegt im Bestseller-Ranking Platz 5. In dem bei Norton erschienenen Sachbuch setzt sich Farrow kritisch mit der Strategie von US-Präsident Donald Trump auseinander, in der Außenpolitik statt auf erfahrene Diplomaten auf hochdekorierte Generäle zu setzen. In der deutschen Übersetzung erscheint „Das Ende der Diplomatie“ am 16. August gebunden bei Rowohlt.

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
Ronan Farrow steht im Mittelpunkt

(354 Wörter)

0,50
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ronan Farrow steht im Mittelpunkt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Liegt das nächste Silicon Valley in China?  …mehr
  • Push-Nachrichten – ein Segen, der nicht zum Fluch werden sollte  …mehr
  • So funktioniert die Business-Kommunikation nach der DSGVO  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Seethaler, Robert
    Hanser, Berlin
    2
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
    Ullstein
    13.08.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. August - 25. August

      Gamescom

    2. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    3. 31. August - 5. September

      IFA 2018 – Internationale Funkausstellung

    4. 3. September

      buch aktuell 3*2018

    5. 5. September - 15. September

      Internationales Literaturfestival Berlin