PLUS

David Frum ist mit Trump weiter im Rennen

Dauerbrenner weil Dauerthema: „Trumpocracy: The Corruption of the American Republic“ („Trumpokratie: Die Korruption der amerikanischen Republik“) von David Frum rangiert bereits seit Erscheinen Mitte Januar in den Top 10 der kanadischen Bestsellerliste. Aktuell belegt der Titel im Ranking Platz 9. David Frum ist ein konservativer kanadisch-US-amerikanischer Journalist und Buchautor. Er war auch als Redenschreiber des früheren US-Präsidenten George W. Bush aktiv. „Trumpocracy: The Corruption of the American Republic“basiert auf einer Abhandlung, die er für die Zeitschrift „The Atlantic“ verfasst hat.

Der in Toronto geborene Autor warnt eindringlich vor den fundamentalen Veränderungen durch Trumps Machtausübung, die in seinen Augen die politische Kultur, die Gesellschaft in den USA und die Rolle des Landes auf der internationalen Bühne auf Dauer verändern werden. Er thematisiert dabei unter anderem Trumps permanente Angriffe auf die Pressefreiheit sowie die Russland-Affäre und diverse Maßnahmen zur Einschränkung des Wahlrechts. Der Titel ist das neunte Buch von Frum. Zuletzt erschien „Why Romney Lost“ („Warum Romney verloren hat“) 2012 bei Newsweek im E-Book-Format.


Dauerbrenner weil Dauerthema: „Trumpocracy: The Corruption of the American Republic“ („Trumpokratie: Die Korruption der amerikanischen Republik“) von David Frum rangiert bereits seit Erscheinen Mitte Januar in den Top 10 der kanadischen Bestsellerliste. Aktuell belegt der Titel im Ranking Platz 9. David Frum ist ein konservativer kanadisch-US-amerikanischer Journalist und Buchautor. Er war auch als Redenschreiber des früheren US-Präsidenten George W. Bush aktiv. „Trumpocracy: The Corruption of the American Republic“basiert auf einer Abhandlung, die er für die Zeitschrift „The Atlantic“ verfasst hat.
Der in Toronto geborene Autor warnt eindringlich vor den fundamentalen Veränderungen durch Trumps Machtausübung, die in seinen Augen die politische Kultur, die Gesellschaft in den USA und die Rolle des Landes auf der internationalen Bühne auf Dauer verändern werden. Er thematisiert dabei unter anderem Trumps permanente Angriffe auf die Pressefreiheit sowie die Russland-Affäre und diverse Maßnahme…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
David Frum ist mit Trump weiter im Rennen

(319 Wörter)

0,50
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "David Frum ist mit Trump weiter im Rennen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Liegt das nächste Silicon Valley in China?  …mehr
  • Push-Nachrichten – ein Segen, der nicht zum Fluch werden sollte  …mehr
  • So funktioniert die Business-Kommunikation nach der DSGVO  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Seethaler, Robert
    Hanser, Berlin
    3
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
    Ullstein
    06.08.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. August - 25. August

      Gamescom

    2. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    3. 31. August - 5. September

      IFA 2018 – Internationale Funkausstellung

    4. 3. September

      buch aktuell 3*2018

    5. 5. September - 15. September

      Internationales Literaturfestival Berlin