PLUS

Die Bürger-Buchhandlung

In Memphis (USA) haben 27 Einwohner eine Buchhandlung finanziert, weil sie ihre Bucheinkäufe auch weiterhin unbedingt vor Ort tätigen wollen. Novels Vorgänger am gleichen Standort hatte sechs Monate vorher geschlossen.

Die anhaltende Abwanderung vieler Kunden ins Internet und die daraus resultierende sinkende Kundenfrequenz in den Innenstädten und Einkaufszentren wird auch im US-Buchhandel mit Sorge beobachtet. Doch es gibt jenseits des Atlantik…

In Memphis (USA) haben 27 Einwohner eine Buchhandlung finanziert, weil sie ihre Bucheinkäufe auch weiterhin unbedingt vor Ort tätigen wollen. Novels Vorgänger am gleichen Standort hatte sechs Monate vorher geschlossen.

Ein eingespieltes Team: Wilson Robbins (r.) ist bei Novel für das Kinderbuch zuständig, Eddie Burton ist Manager der Buchhandlung. Wie alle Mitarbeiter tragen sie Namensschilder. (Foto: Nicole Yasinski)


Die anhaltende Abwanderung vieler Kunden ins Internet und die daraus resultierende sinkende Kundenfrequenz in den Innenstädten und Einkaufszentren wird auch im US-Buchhandel mit Sorge beobachtet. Doch es gibt jenseits des Atlantiks auch jede Menge Beispiele buchhändlerischer Leuchttürme, die mit individuellen Konzepten widrigen Marktumständen trotzen – und deshalb zur Nachahmung anregen und Mut machen oder beides.

Unübersehbar Novel: Quer gestellte, sich nach oben verjüngende Regale schaffen kleine Inseln zum Stöbern (Foto: Anja Sieg)


Im Regelfall sind die von buchreport exemplarisch vorgestellten Buchhandlungen an ihren Standorten schon seit Jahren bestens eingeführt. Doch Ausnahmen bestätigen die Regel: Novel in Memphis, Tennessee, wurde erst im August eröffnet und ist in der 650.000-Einwohner-Stadt am Mississippi trotzdem schon als trendiger Buchhandelstreff etabliert.
Es dürfte nicht viele Menschen in Memphis geben, die von der Buchhandlung in Laurelpark, einem beliebten Einkaufscenter in offener Bauweise mitten in de…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
Die Bürger-Buchhandlung

(1015 Wörter)

3,00
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Bürger-Buchhandlung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Was ist möglich? Was hat Potenzial? Und was…  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten