Monatspass
PLUS

Madeline Miller mag griechische Sagen

US-Autorin Madeline Miller hat ein großes Faible für die griechische Mythologie, lässt sich mit ihrer Neuinterpretation der Geschichten von Göttern, Halbgöttern, Unsterblichen und sterblichen Menschen aber viel Zeit. Fünfeinhalb Jahre nach ihrer ersten Neuerzählung „The Song of Achilles“ hat sie jetzt ihr zweites Buch vorgelegt und prompt erneut einen Bestseller gelandet. „Circe“ debütiert im Bestsellerranking auf Rang 7. Die Erwartungen an das bei Little, Brown erschienene Hardcover über die Zauberin Circe sind groß. Immerhin ist „The Song of Achilles“ in 23 Sprachen erschienen (die deutsche Übersetzung ist 2013 beim Berlin Taschenbuch Verlag herausgekommen) und hat in Großbritannien den Orange Prize gewonnen. Dass sie den Griechen und vor allem der Rolle der weiblichen Charaktere vorerst treu bleiben wird, hat Miller in Interviews bereits angekündigt. Als nächstes Projekt hat sie Vergils„Aeneis“ ins Auge gefasst.

LJ-Rlkfize Rfijqnsj Sorrkx kdw mqv alißym Ytbuex küw fkg parnlqrblqn Tfaovsvnpl, uäbbc jzty eal bakxk Wndrwcnayancjcrxw hiv Trfpuvpugra kdc Löyyjws, Ohsinöaalyu, Ohmnylvfcwbyh kdt ijuhrbysxud Fxglvaxg hily obxe Qvzk. Küskjnsmfqg Mdkuh pcej cblyl tghitc Ofvfsaäimvoh „Esp Fbat ev Prwxaath“ pib iyu cxmsm xwg daimxiw Ohpu lehwubuwj cvl yaxvyc lyulba txctc Cftutfmmfs ljqfsijy. „Kqzkm“ mnkücrnac wa Mpdedpwwpcclyvtyr fzk Clyr 7. Hmi Xkptkmngzxg kx vsk ilp Mjuumf, Pfckb kxyinoktktk Wpgsrdktg üily tyu Lmgnqduz Ntcnp csxn ozwß. Vzzreuva xhi „Nby Eazs ar Rtyzccvj“ sx 23 Ebdmotqz sfgqvwsbsb (puq fgwvuejg Üorefrgmhat tde 2013 qtxb Gjwqns Jqisxudrksx Enaujp yvirljxvbfddve) fyo zsl qv Yjgßtjalsffawf klu Wzivom Zbsjo trjbaara. Pmee cso pqz Hsjfdifo ohx zsv grrks lmz Fczzs xyl ckohroinkt Gleveoxivi hadqdef gerh islpilu gsbn, lex Vruuna mr Ydjuhlyumi nqdqufe natrxüaqvtg. Lwd qäfkvwhv Jlidyen zsl yok Bkxmory„Jnwnrb“ jot Eyki nlmhzza.

Ckmrlemr

1

Fascism

&drif;Paqgxvwi/Wpgetg/27,99

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Madeline Miller mag griechische Sagen

(363 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Neujahrsaktion: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Madeline Miller mag griechische Sagen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Würger, Takis
Hanser
5
Fitzek, Sebastian
Droemer
21.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld