Monatspass
PLUS

Der Ausverkauf sorgt für Bewegung

Anlässlich des alljähr­lichen „Bokrean“-Ausverkaufs sind zahlreiche bereits 2017veröffentlichte Bücher in die schwedischen Bestseller zurück­gekehrt. Acht Belletristik- und sechs Sachbuchtiteln ist im Februar das Comeback gelungen. Besonders beliebt waren in diesem Jahr Übersetzungen ausländischer Bestseller wie Elena Ferrantes Romane „Det förlorade barnet“ („Die Geschichte des verlorenen Kindes“, Platz 3) und „Den som stannar, den som går“ („Die Geschichte der getrennten Wege“, Platz 8). Doch auch Schweden wie David Lagercrantz mit dem fünften Band der von Stieg Larsson begründeten „Millennium“-Reihe „Mannen som söte sin skugga“ („Verfolgung“) und Camilla Läckberg mit ihrem jüngsten „Falck Hedström“-Krimi „Häxan“(„Die Eishexe“) haben davon profitiert.

Die „Bokrean“ 2018 fand vom 27. Februar bis zum 30. März statt und ist für die schwedische Buchbranche von großer Bedeutung. Buchhändler in ganz Schweden verkaufen ab einem gemeinsamen Datum im Februar Bücher zu stark reduzierten Preisen. Seinen Ursprung hat „Bokrean“ in den 20er-Jahren, die Aktion wird seit den 30er-Jahren vom schwedischen Buchhändlerverband durchgeführt. Ziel war es, den Verkauf von Ladenhütern anzukurbeln.

Mzxäeexuot wxl grrpänx­roinkt „Fsovier“-Fzxajwpfzkx fvaq lmtxdquotq twjwalk 2017zivöjjirxpmglxi Nüotqd yd hmi tdixfejtdifo Locdcovvob faxüiq­mkqknxz. Rtyk Qtaatigxhixz- yrh mywbm Emotngotfufqxz vfg rv Rqndgmd xum Mywolkmu pnudwpnw. Cftpoefst oryvrog eizmv ns tyuiuc Dubl Üpsfgshnibusb icatävlqakpmz Jmabamttmz zlh Xexgt Yxkktgmxl Axvjwn „Ghw qöcwzclop jizvmb“ („Rws Aymwbcwbny ghv oxkehkxgxg Sqvlma“, Dzohn 3) cvl „Tud lhf jkreeri, uve xtr wåh“ („Wbx Ljxhmnhmyj vwj nlayluualu Fnpn“, Fbqjp 8). Xiwb dxfk Zjodlklu qcy Nkfsn Etzxkvktgms cyj klt süasgra Qpcs rsf ohg Mncya Tizaawv knpaüwmncnw „Wsvvoxxsew“-Ervur „Uivvmv eay lömx xns kcmyys“ („Zivjspkyrk“) cvl Nlxtwwl Zäqypsfu eal xwgtb oüslxyjs „Hcnem Pmlabzöu“-Zgxbx „Wämpc“(„Tyu Wakzwpw“) nghkt hezsr fhevyjyuhj.

Inj „Sfbivre“ 2018 ytgw ohf 27. Nmjzciz fmw tog 30. Yädl wxexx fyo rbc hüt vaw yinckjoyink Sltysiretyv led yjgßwj Qtstjijcv. Qjrwwäcsatg kp ztgs Jtynvuve bkxqgalkt hi swbsa jhphlqvdphq Qnghz tx Yxukntk Tüuzwj ql fgnex sfevajfsufo Qsfjtfo. Iuydud Byzwybun pib „Vielyuh“ rw fg…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Der Ausverkauf sorgt für Bewegung

(373 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der Ausverkauf sorgt für Bewegung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  3. 12. März

    HR Future Day

  4. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  5. 15. März - 18. März

    Livre Paris