Wie Sie die Dokumentationspflichten der DSGVO richtig umsetzen

Zweiter Termin wegen großer Nachfrage: Das buchreport-Webinar zu Dokumentationspflichten in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 26. April ist bereits ausgebucht. Wir bieten deshalb am 2. Mai 2018 einen weiteren Termin an.

Viele Regelungen der DSGVO gab es zumindest in ähnlicher Form bereits in der bisherigen Gesetzgebung. Neu ist jedoch die Einführung der sogenannten „Rechenschaftspflicht“ bzw. „Accountability“: Die Unternehmen müssen nachweisen können, dass sie Maßnahmen getroffen haben, die sicherstellen, dass die Datenverarbeitung datenschutzkonform erfolgt.

Jede datenschutzrechtliche Maßnahme, die nicht protokolliert ist, wird zukünftig im Sinne einer Beweislastumkehr als nicht vorhanden angesehen. Bis zum 25. Mai müssen die Dokumentations- und Nachweispflichten zügig und datenschutzkonform umgesetzt werden.  Es drohen empfindliche Bußgelder für alle Unternehmen, die den Nachweis- und Dokumentationspflichten nicht rechtzeitig nachgekommen sind.

Im Webinar erläutert IT-Fachanwalt Norbert Geyer anhand eines Beispiels, wie Sie die notwendigen Verarbeitungsverzeichnisse erstellen und pflegen müssen, um für die DSGVO gerüstet zu sein. Sie erhalten im Anschluss ein leeres Verarbeitungsverzeichnis als Musterdokument zur Umsetzung der Theorie in die Praxis.

RA Norbert Geyer, Datenschutz-Experte der Kanzlei RDP. Foto: Rhenus.

© Rhenus

Referent 

Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT Recht Norbert Geyer ist Partner bei der Kanzlei RDP Röhl · Dehm & Partner Rechtsanwälte mbB (RDP) mit Sitz in Augsburg. RDP sich im Referat IT-Recht auf die vollumfängliche datenschutzrechtliche Beratung und Betreuung von Unternehmen spezialisiert. Als zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV Süd) ist RA Geyer unter anderem als externer Datenschutzbeauftragter tätig, zudem berät er Unternehmen bei der Erstellung und Einführung von Datenschutzkonzepten. Die RDP ist Partner der Rhenus Media Services.

Termin:  

Mittwoch, 2. Mai 2018, 12 Uhr 

Dauer:

ca. 60 Minuten
Hinweis: Beim letzten Webinar zum Thema DGSVO gab es viele individuelle Nachfragen, planen Sie daher bitte vorsichtshalber etwas mehr Zeit ein.

Teilnahmebestätigung

Alle Teilnehmer des Webinar erhalten auf Nachfrage eine Teilnahmebestätigung von buchreport, mit der sie nachweisen können, dass sie sich zum Thema fortgebildet haben. Die Inhalte des Webinars werden auf der Teilnahmebestätigung ausgewiesen.

Kosten 

99 Euro, für buchreport-Abonnenten: 69 Euro
Preise zuzüglich MwSt.

Technische Voraussetzungen

Alle Informationen zu den technischen Voraussetzungen für das Webinar erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

Sie möchten gerne die Preisvorteile für Abonnenten nutzen? Klicken Sie hier, um ein buchreport-Abonnement zu bestellen und sparen Sie schon bei dieser Webinaranmeldung.

(Telefon für Rückfragen)
(nur für Firmen außerhalb Deutschlands)
(falls vorhanden)

Möchten Sie zusammen mit Ihren Kollegen am Webinar teilnehmen?

Gruppenrabatte erfragen Sie bei Annette Kowski, kowski@buchreport.de

Sie erhalten eine E-Mail mit einer Bestätigung für Ihre Unterlagen. Die Rechnung wird nach dem Ende des Webinars verschickt.

Stornierungen 

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann von Ihnen jederzeit gestellt werden.

Die Bestimmungen des Datenschutzrechtes werden beachtet. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung kann ich jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.

* Diese Angaben sind notwendig

Was ist ein Webinar?

Ein Webinar ist ein interaktives Seminar, das live über das Internet gehalten wird. Sie können bequem von Ihrem Rechner aus an dem Webinar teilnehmen. Sie brauchen dazu lediglich eine Internetverbindung sowie eine Tonverbindung per Telefon oder online via Headset (Kopfhörer mit Mikrofon). Während des Webinars können Sie mit anderen Teilnehmern diskutieren und den Referenten Fragen stellen. Im Anschluss erhalten Sie einen Link zur Videoaufzeichnung des Webinars.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie Sie die Dokumentationspflichten der DSGVO richtig umsetzen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Liegt das nächste Silicon Valley in China?  …mehr
  • Push-Nachrichten – ein Segen, der nicht zum Fluch werden sollte  …mehr
  • So funktioniert die Business-Kommunikation nach der DSGVO  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Seethaler, Robert
    Hanser, Berlin
    2
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
    Ullstein
    13.08.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. August - 25. August

      Gamescom

    2. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    3. 31. August - 5. September

      IFA 2018 – Internationale Funkausstellung

    4. 3. September

      buch aktuell 3*2018

    5. 5. September - 15. September

      Internationales Literaturfestival Berlin