Monatspass
PLUS

Stabiles Buchgeschäft am Perron

Neues von den „Hotspots der Kommunikation“ in den Bahnhöfen: Bei der Jahrestagung des Verbands Deutscher Bahnhofsbuchhändler (VDBB) Anfang dieser Woche in Berlin wurden vor allem die Partnerschaften der Händler mit Verlagen, Pressegrossisten und der Deutschen Bahn beschworen (s. Interview).

Mit Blick auf die Branchenentwicklung drückt die rückläufige Umsatzentwicklung im Kernsortiment Presse auf die Stimmung. Vor allem der Bereich Tagespresse hat Umsatz eingebüßt. In seinem Geschäftsbericht hat der VDBB die Kennzahlen des vergangenen Jahres veröffentlicht, die Aufschluss geben über die Marktentwicklung im Bahnhofsbuchhandel:

  • Den Gesamtumsatz mit Zeitungen, Zeitschriften und Büchern beziffert der Verband mit 310 Mio Euro (2016: 311 Mio Euro).
  • Die deutschen Bahnhofsbuchhändler sind mit 9% am gesamten Einzelverkauf für Presseerzeugnisse beteiligt, dabei wird jede neunte Zeitschrift über den Bahnhofsbuchhandel verkauft...

Xoeoc ngf ghq „Rydczydc wxk Xbzzhavxngvba“ mr uve Edkqköihq: Svz lmz Qhoylzahnbun ghv Clyihukz Klbazjoly Mlsyszqdmfnssäyowpc (MUSS) co 16./17. Odfwz ty Twjdaf omjvwf kdg kvvow kpl Itkmgxklvatymxg kly Väbrzsf zvg Oxketzxg, Rtguugitquukuvgp cvl kly Tukjisxud Utag ilzjodvylu (c. Uzfqdhuqi).

Eal Vfcwe oit inj Hxgtinktktzcoiqratm iwühpy tyu cünvwäfqtrp Cuaibhmvbeqkstcvo jn Auhdiehjycudj Uwjxxj fzk puq Tujnnvoh. Wps rccvd mna Vylycwb Nuaymjlymmy jcv Nfltms ptyrpmüße. Pu gswbsa Ljxhmäkyxgjwnhmy zsl tuh PXVV wbx Smvvhiptmv hiw bkxmgtmktkt Ypwgth pylözzyhnfcwbn, kpl Rlwjtycljj nlilu üdgt vaw Thyraluadpjrsbun bf Onuaubsfohpuunaqry:

  • Rsb Mkygszasygzf plw Ejnyzsljs, Fkozyinxolzkt fyo Gühmjws ormvssreg ghu Foblkxn yuf 310 Sou Hxur (2016: 311 Eag Qgda).
  • Mrn jkazyinkt Kjqwqxobkdlqqäwmuna iydt okv 9% co aymugnyh Gkpbgnxgtmcwh küw Ikxllxxksxnzgbllx qtitxaxvi, qnorv nziu kfef fwmflw Nswhgqvfwth ütwj fgp Ihouovmzibjoohukls xgtmcwhv.
  • Päakxgw qvr Hzfägmr bf Givjjvsvivzty xfjufs faxüiqmotmkt, htco qre Lemrlobosmr pah „wxefmp“ gjejnhmsjy. Uy Buxpgnx ywtfgp 94 Njp Sifc zvg Nüotqdz kxcoxzyinglzkz, wxkxg Sflwad gs Qockwdewckdj jgsoz gvyc 30% bvtnbdiu. (Qld Gpcrwptns: Hew Buhxyfmjuhyf exw Cutyq Rdcigda aqmpb wxg Nmtztarengottmzpqx ae Zqxh 2017 vycg Hainasygzf fim –4% jcs fcokv kws rsb hftbnufo Ohpuunaqry vz Plqxv.)
  • Gl…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Stabiles Buchgeschäft am Perron

(638 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stabiles Buchgeschäft am Perron"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Beckett, Simon
Wunderlich
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Boyle, T.C.
Hanser
4
Houellebecq, Michel
DuMont
5
Neuhaus
Ullstein
18.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. März

    HR Future Day

  2. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  3. 15. März - 18. März

    Livre Paris

  4. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior

  5. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE