PLUS

Jennifer Palmieri appelliert an die Frauen

Hillary Clinton hat es im November 2016 nicht geschafft, für die demokratische Partei als erste Präsidentin ins Weiße Haus in Washington einzuziehen. Doch viele Politkommentatoren in den USA sind davon überzeugt, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis eine Frau in das höchste Amt gewählt wird. Auch Clintons ehemalige Kommunikations­chefin Jennifer Palmieri ist dieser Meinung und hat ein sehr persönliches Buch geschrieben, in dem sie Lehren aus Hillary Clintons Wahlkampf zieht und Frauen in der ganzen Welt auffordert, sich stärker politisch zu engagieren.

Die Botschaft scheint anzukommen: „Dear Madam President: An Open Letter to the Women Who Will Run the World“ ist auf Platz 6 in die Sachbuch-Bestsellerliste eingestiegen. In den US-Medien war Palmieri in den letzten Tagen eine begehrte Gesprächspartnerin. Die großen Tageszeitungen, aber auch populäre Talkshows und Politsendungen haben sich um sie gerissen.

Hillary Clinton hat es im November 2016 nicht geschafft, für die demokratische Partei als erste Präsidentin ins Weiße Haus in Washington einzuziehen. Doch viele Politkommentatoren in den USA sind davon überzeugt, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis eine Frau in das höchste Amt gewählt wird. Auch Clintons ehemalige Kommunikations­chefin Jennifer Palmieri ist dieser Meinung und hat ein sehr persönliches Buch geschrieben, in dem sie Lehren aus Hillary Clintons Wahlkampf zieht und Frauen in der ganzen Welt auffordert, sich stärker politisch zu engagieren.
Die Botschaft scheint anzukommen: „Dear Madam President: An Open Letter to the Women Who Will Run the World“ ist auf Platz 6 in die Sachbuch-Bestsellerliste eingestiegen. In den US-Medien war Palmieri in den letzten Tagen eine begehrte Gesprächspartnerin. Die großen Tageszeitungen, aber auch populäre Talkshows und Politsendungen haben sich um sie gerissen.

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
Jennifer Palmieri appelliert an die Frauen

(363 Wörter)

0,50
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jennifer Palmieri appelliert an die Frauen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
2
Sparks, Nicholas
Heyne
3
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
4
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
5
Schätzing, Frank
Kiepenheuer & Witsch
10.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  3. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  4. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  5. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World