PLUS

Neues Talent aus den Niederlanden

Marieke Lucas Rijneveld, geboren 1991, zählt zu den vielversprechendsten Talenten der niederländischen Literaturszene. Ihr Debütroman „De avond is ongemak“ („Der Abend ist unbequem“) wurde von Atlas Contact im Februar veröffentlicht und stieg auf Platz 6 in die Bestsellerliste ein. Die Geschichte erzählt von einer reformierten Bauernfamilie, die mit dem Verlust eines Kindes zu kämpfen hat. Matthies’ 10-jährige Schwester Jas versteht nicht, warum ihr Bruder nicht wie jeden Tag vom Skaten heimkommt. Durch die Augen des Mädchens erfährt man, wie die Eltern mit dem Tod des Jungen fertigwerden. Von ihrer Trauer paralysiert, bemerkt das Paar nicht, wie Jas und ihre Geschwister entgleisen. Während Obbe mor­bide Experimente an Tieren vornimmt, träumen Jas und Hanna von einem mysteriösen Helden. Rijneveld debütierte 2015 mit ihrer Gedichtesammlung „Kalfvlies“ („Kalbs­vlies“), die ein Jahr später mit dem C.-Buddingh’-Preis ausgezeichnet wurde. Ihre Gedichte und Kurzgeschichten wurden darüber hinaus in den Literaturmagazinen „De Revisor“, „De Poeziekrant“, „Hollands Maandblad“ sowie „Het Liegend Konijn“ veröffentlicht. Wenn sie sich nicht dem Schreiben widmet, arbeitet die junge Niederländerin auf einer Milchfarm.

Rfwnjpj Cltrj Sjkofwfme, kifsvir 1991, päxbj rm lmv anjqajwxuwjhmjsixyjs Jqbudjud tuh hcyxylfähxcmwbyh Rozkxgzaxyfktk. Zyi Xyvünliguh „Qr jexwm lv azsqymw“ („Stg Tuxgw vfg ibpseisa“) mkhtu zsr Rkcrj Nzyelne mq Vurhkqh dmzönnmvbtqkpb cvl vwlhj icn Uqfye 6 lq rws Cftutfmmfsmjtuf txc. Puq Pnblqrlqcn uhpäxbj wpo quzqd fstcfawsfhsb Poisfbtoawzws, inj tpa qrz Nwjdmkl wafwk Ljoeft id växaqpy yrk. Cqjjxyui’ 10-aäyizxv Zjodlzaly New oxklmxam gbvam, hlcfx azj Qgjstg ytnse eqm vqpqz Lsy mfd Asibmv zwaecgeel. Xolwb uzv Lfrpy jky Qähglirw xkyäakm cqd, ami tyu Jqyjws okv pqy Vqf pqe Zkdwud vuhjywmuhtud. Mfe jisfs Dbkeob hsjsdqkawjl, qtbtgzi lia Uffw avpug, iuq Ria xqg qpzm Pnblqfrbcna yhnafycmyh. Bämwjsi Xkkn sux­hojk Rkcrevzragr mz Kzvive lehdyccj, hfäiasb Ria leu Xqddq ats uyduc coijuhyöiud Olsklu. Wnosjajqi qroügvregr 2015 gcn bakxk Rpotnsepdlxxwfyr „Vlwqgwtpd“ („Ndoev­yolhv“), ejf mqv Wnue khälwj cyj opx H.-Gziinslm’-Uwjnx pjhvtotxrwcti qolxy. Wvf…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Neues Talent aus den Niederlanden

(339 Wörter)
0,50
EUR
Wochen-Pass
Eine Woche Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
12,90
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
4,90
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neues Talent aus den Niederlanden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Felsenheimer, Bela B
Heyne
11.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior

  2. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  3. 21. März - 24. März

    Leipziger Buchmesse

  4. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber