Steigende Ausbildungszahlen im Buchhandel

Der Börsenverein vermeldet einen Anstieg bei den Ausbildungszahlen im Buchhandel und beruft sich dabei auf die zwei Erhebungen des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) und des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK). Die Zahlen im Überblick:

  • 2017 wurden laut BIBB-Statistik wurden 480 neue Ausbildungsverhältnisse „Buchhändler/in“ abgeschlossen (2016: 396). Stichtag war der 30. September 2017.
  • In der DIHK-Zählung lag die Zahl der neuen Ausbildungsverträge bei 475 (2016: 389). Das sind 86 mehr als im Vorjahr. Stichtag war hier der 31. Dezember 2017, sodass hier auch die Veränderungen während der ersten Ausbildungsmonate einfließen.

Der Buchhandel entwickele sich mit diesem Plus gegen den allgemeinen Trend im Handel, folgert der Börsenverein: Die DIHK-Zahlen belegten einen Rückgang über fast alle händlerischen Ausbildungsberufe (insgesamt sank die Zahl der neuen Ausbildungsverhältnisse von 156.275 auf 152.543). Neben dem Buchhandel konnte lediglich die Automobilbranche zulegen. Auch der Ausbildungsberuf „Medienkaufmann/-frau Digital und Print“ verzeichnete Rückgänge bei den Ausbildungs-Neustarts: Insgesamt gab es hier laut DIHK-Zahlen 675 neue Vertragsabschlüsse (2016: 723).

Monika Kolb-Klausch, Bildungsdirektorin des Börsenvereins, führt die gestiegenen Ausbildungszahlen auf das Engagement der Filialisten zurück, u.a. eine Ausbildungsinitiative bei Hugendubel. „Aber auch der Einsatz kleinerer Buchhandlungen bleibt konstant positiv.“ Dennoch bleibe die Rekrutierung, insbesondere in ländlichen Gebieten, schwierig: „Gleichwohl kehrt sich der Trend der Akademisierungswelle nicht um.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Steigende Ausbildungszahlen im Buchhandel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover