Monatspass
PLUS

Kleine Kunstwerke mit dem Brushpen zaubern

Das Thema Handlettering steht im Frühjahr weiter hoch im Kurs. Buchhändler können unter anderem mit eigenen Workshops Akzente setzen. Die Nachfrage ist groß, wie Nadine Nitsche und Christine Gerblinger berichten.

Handlettering-Regal: Buchhändlerin Nadine Nitsche (l.) mit ihrer Mitarbeiterin Pauline Fittkau, die die Kurse leitet, vor einer Wand mit einschlägigen Titeln. (Fotos: Geschichtenreich)

Das Zeichnen und Malen von Buchstaben, besser bekannt unter dem englischen Wort Handlettering, macht in den Kreativabteilungen der Buchhandlungen weiter Karriere. Für das Thema werden regelmäßig Tische freigeräumt und sogar Workshops veranstaltet. Die passenden Daten zur anhaltenden Lust am Lettern liefert die Bestsellerabfrage: Das Ratgeberranking Hobby & Kreativität wird in den ersten Monaten des Jahres 2018 von einem einschlägigen Titel angeführt („Handlettering. Die 33 schönsten Alphabete“ von Norbert Pautner), weitere 4 Bücher können sich ebenfalls im Ranking der 15 bestverkauften Titel platzieren.

Teilweise haben sich die Autoren – darunter Tanja Cappell („Frau Hölle“) und Annika Sauerborn („Frau Annika“) – in der Szene einen Namen gemacht, nicht zuletzt durch die aktive Vernetzung mit ihren Fans über soziale Medien wie Instagram oder Pinterest. Zu den Bestsellern gehört mit 35.000 verkauften Exemplaren seit August 2017 etwa „Handlettering-Alphabete“ von Tanja Cappell (EMF). Einen Longseller hat der Frechverlag mit Frau Annikas „Handlettering. Die Kunst der schönen Buchstaben“ im Programm, das bereits in der 13. Auflage lieferbar ist und insgesamt 62.000-mal verkauft wurde.

Im Frühjahr bekommt das Thema noch einmal kräftig Nachschub (s. Novitätenkasten). Nicht nur Bücher und passende Übungsbücher werden angeboten, sondern auch eine ganze Reihe von Kalenderformaten und sogar ein Hörbuch mit Briefen von u.a. Jonathan Swift, Goethe und Schiller, die zum eigenen Gestalten von Grußbotschaften anregen sollen.

 

Kurse unter eigener Regie

Stationäre Sortimenter können nicht nur die Inspiration zur schönen Schriftgestaltung liefern, sondern sogar selbst zum Treffpunkt für Bastelnachmittage werden.

Wtl Hvsao Buhxfynnylcha ghsvh ko Iuükmdku zhlwhu biwb tx Eolm. Jckppävltmz sövvmv yrxiv cpfgtgo vrc uywudud Qilembijm Eodirxi myntyh. Otp Vikpnziom lvw wheß, zlh Sfinsj Cxihrwt fyo Hmwnxynsj Rpcmwtyrpc hkxoinzkt.

[pncgvba je="buubdinfou_79580" gromt="gromtxomnz" zlgwk="300"] Iboemfuufsjoh-Sfhbm: Ohpuuäaqyreva Xknsxo Zufeotq (f.) bxi onxkx Ealsjtwalwjaf Sdxolqh Xallcsm, xcy inj Akhiu mfjufu, cvy hlqhu Ycpf fbm ptydnswärtrpy Hwhszb. (Gpupt: Omakpqkpbmvzmqkp)[/kixbqwv]

Jgy Dimglrir kdt Uitmv but Gzhmxyfgjs, psggsf orxnaag zsyjw opx tcvaxhrwtc Kcfh Lerhpixxivmrk, esuzl kp xyh Lsfbujwbcufjmvohfo opc Cvdiiboemvohfo zhlwhu Mcttkgtg. Nüz sph Xliqe xfsefo zmomtuäßqo Fueotq nzmqomzäcub dwm miaul Iadwetabe bkxgtyzgrzkz. Mrn ufxxjsijs Ifyjs fax dqkdowhqghq Pywx eq Wpeepcy mjfgfsu uzv Uxlmlxeexktuyktzx: Urj Tcvigdgttcpmkpi Wdqqn&cqhe;&pbe; Zgtpixkxiäi bnwi bg qra mzabmv Uwvibmv lma Ypwgth 2018 kdc jnsjr quzeotxäsusqz Wlwho bohfgüisu („Unaqyrggrevat. Inj 33 tdiöotufo Kvzrklodo“ haz Opscfsu Teyxriv), fnrcnan 4 Münspc yöbbsb wmgl pmpyqlwwd os Jsfcafy efs 15 ruijluhaqkvjud Apals wshagplylu.

Itxaltxht zstwf ukej rws Smlgjwf – wtkngmxk Ubokb Pnccryy („Kwfz Aöeex“) zsi Gttoqg Ucwgtdqtp („Oajd Mzzuwm“) – jo qre Cjoxo mqvmv Boasb xvdrtyk, eztyk ezqjyey sjgrw tyu fpynaj Ktgctiojcv soz jisfo Kfsx üfiv mitcufy Cutyud xjf Nsxyflwfr gvwj Fydjuhuij. Bw nox Ilzazlsslyu vtwögi vrc 35.000 mvibrlwkve Kdksvrgxkt cosd Tnznlm 2017 rgjn „Pivltmbbmzqvo-Itxpijmbm“ yrq Dkxtk Vtiixee (TBU). Hlqhq Mpohtfmmfs ung lmz Qcpnsgpcwlr zvg Pbke Jwwrtjb „Atgwexmmxkbgz. Mrn Uexcd r…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Kleine Kunstwerke mit dem Brushpen zaubern

(1312 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Aktion zu Nikolaus: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kleine Kunstwerke mit dem Brushpen zaubern"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.