PLUS

Joel Rosenberg hat die Russen im Blick

Das Timing von US-Bestsellerautor Joel C. Rosenberg für seinen neuen Thriller hätte nicht besser sein können. In „The Kremlin Conspiracy“ (Tyndale) spielt Rosenberg einen durch wachsende Spannungen mit Nordkorea abgelenkten US-Präsidenten und einen machthungrigen russischen Präsident gegeneinander aus.

Vor dem Hintergrund der Wiederwahl von Präsident Wladimir Putin und der Welle der Kritik, die der russischen Regierung international nach einem mutmaßlichen Giftanschlag auf einen Ex-Agenten in Großbritannien entgegenschlägt, ist es deshalb keine Überraschung, dass „The Kremlin Conspiracy“ in der Bestsellerliste auf Rang 6 debütiert.

Bekannt geworden ist Rosenberg, ein ehemaliger politischer Berater und Kommunika­tionsstratege, durch eine Serie von Thrillern, die sich mit den Konfliktherden im Nahen Osten und der Radikalisierung des Islams befasst haben. Fast alle seine Ro­mane waren landesweite Bestseller.


Das Timing von US-Bestsellerautor Joel C. Rosenberg für seinen neuen Thriller hätte nicht besser sein können. In „The Kremlin Conspiracy“ (Tyndale) spielt Rosenberg einen durch wachsende Spannungen mit Nordkorea abgelenkten US-Präsidenten und einen machthungrigen russischen Präsident gegeneinander aus.
Vor dem Hintergrund der Wiederwahl von Präsident Wladimir Putin und der Welle der Kritik, die der russischen Regierung international nach einem mutmaßlichen Giftanschlag auf einen Ex-Agenten in Großbritannien entgegenschlägt, ist es deshalb keine Überraschung, dass „The Kremlin Conspiracy“ in der Bestsellerliste auf Rang 6 debütiert.
Bekannt geworden ist Rosenberg, ein ehemaliger politischer Berater und Kommunika­tionsstratege, durch eine Serie von Thrillern, die sich mit den Konfliktherden im Nahen Osten und der Radikalisierung des Islams befasst haben. Fast alle seine Ro­mane waren landesweite Bestseller.

Sachbuch

1

2

I’ve Been Thinking …

  Shriver/Viking/Dorman/20,00

2

3

12 Rules…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
Joel Rosenberg hat die Russen im Blick

(353 Wörter)

0,50
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Joel Rosenberg hat die Russen im Blick"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
2
Link, Charlotte
Blanvalet
3
George, Elizabeth
Goldmann
4
Korn, Carmen
Kindler
5
Mahlke, Inger-Maria
Rowohlt
15.10.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Oktober - 24. Oktober

    Neocom 2018

  2. 24. Oktober - 26. Oktober

    Medientage München 2018

  3. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  4. 5. November - 6. November

    VDZ: Publishers‘ Summit 2018

  5. 6. November

    Kindermedienkongress