Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Neuer Rekord: Das Literary Agents & Scouts Centre der Frankfurter Buchmesse ist ausverkauft

Das Literary Agents & Scouts Centre (LitAg) der Frankfurter Buchmesse (10.-14. Oktober 2018) ist ausgebucht. Mit 508 verkauften Tischen (2017: 500 Tische) zeichnet sich ein neuer Rekord ab. In diesem Jahr haben sich 319 Agenturen aus 30 Ländern angemeldet. „Ein Trend, den ich beobachte, ist, dass die Anzahl der vermieteten Tische pro Agentur von Jahr zu Jahr steigt. Die Agenturen bringen mehr Personal – Rechtemanager und Literaturagenten – nach Frankfurt, um möglichst viele Termine wahrnehmen zu können. Die große Nachfrage zeigt, dass persönliche Gespräche im Rechte- und Lizenzgeschäft unersetzbar sind“, sagt Riky Stock, die das Agentenzentrum der Frankfurter Buchmesse leitet. Traditionell ist das Literary Agents & Scouts Centre bereits am Vortag der Frankfurter Buchmesse geöffnet. www.buchmesse.de/litag

Buchungen für die Publishers Rights Corner noch möglich

Neben Literaturagenten und Scouts finden sich am Dienstag vor der Buchmesse auch zahlreiche Rechtemanager aus internationalen Verlagshäusern in Halle 6.3 auf dem Frankfurter Messegelände ein – in der Publishers Rights Corner (PRC). Die 2016 gegründete PRC bietet Rechte- und Lizenzmanagern aus Verlagen einen Arbeitsort und erleichtert so die Terminplanung mit internationalen Lektoren und Programmgestaltern. Valgerður Benediktsdóttir, Foreign Rights Director beim isländischen Verlag Forlagid, sagt über die PRC: „Ich freue mich wirklich sehr über die Möglichkeit, die Publishers Rights Corner für meine Arbeit nutzen zu können. Meine besten Meetings fanden dort statt – keine überfüllten Hotel-Lobbies mehr!“

Anmeldungen für die Publishers Rights Corner können per E-Mail an Riky Stock gesendet werden: rikystock@book-fair.com.
Weitere Informationen unter www.buchmesse.de/rightstuesday.

Kontakt für Anfragen zur Publishers Rights Corner:
Frankfurt Book Fair New York Inc.
Riky Stock
Tel: +1 212 794 2851
E-Mail: rikystock@book-fair.com

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neuer Rekord: Das Literary Agents & Scouts Centre der Frankfurter Buchmesse ist ausverkauft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover