Die vereinsamte Gesellschaft

Spitzer (Foto: Droemer Knaur)

Manfred Spitzer meldet sich mit einem weiteren Debattenbuch zurück. Mit einem neuen Thema und abermals steilen Thesen im Gepäck setzt er Bestsellerakzente.

Der Hochschulprofessor ist einer der bekanntesten Psychiater Deutschlands. Mit seinen Thesen zum Lernen und zur Digitalisierung erreichte er in den vergangenen Jahren ein breites Publikum. Das Debattenbuch „Digitale Demenz. Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen“ über die Gefahren der modernen Medien kletterte im Sommer 2012 bis auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste und belegte im Jahresranking Platz 7. Auch der ebenfalls bei Droemer erschienene Nachfolger „Cyberkrank“ avancierte zum Bestseller, wenn er auch nicht ganz so erfolgreich war: Der Titel erreichte 2015 Rang 16. Darin warnte Spitzer davor, dass das digitalisierte Leben unsere Gesundheit ruiniere.

Jetzt hat sich der 59-jährige Gehirnforscher einem anderen Thema angenommen: der in unserer Gesellschaft weit verbreiteten Einsamkeit. Seine Botschaft: Wer einsam ist, erkrankt häufiger als andere an Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall, Depressionen und Demenz. Einsamkeit sei ansteckend und breite sich wie eine Epidemie aus, erklärt Spitzer in seinem neuen Buch. Damit erhebt er ein Thema, das meist als individuelles Problem einzelner Personen angesehen wird, zu einer allgemeinen Gesundheitsbedrohung.

Droemer bewirbt das Sachbuch als „neuen verstörenden Weckruf“ und erhofft sich von „Einsamkeit – die unerkannte Krankheit“ wieder den Anstoß zu einer Debatte wie 2012 mit „Digitale Demenz“. Aktuell rangiert der Titel auf Platz 13 der SPIEGEL-Bestsellerliste sowie auf Platz 2 der Themenliste Psychologie, die diesmal von dem Longseller „Menschen lesen“ (10/2010) angeführt wird.

Hier geht es zur Themenbestsellerliste Psychologie.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die vereinsamte Gesellschaft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Link, Charlotte
Blanvalet
2
Korn, Carmen
Kindler
4
Zeh, Juli
Luchterhand
5
Falk, Rita
dtv
08.10.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Oktober - 24. Oktober

    Neocom 2018

  2. 24. Oktober - 26. Oktober

    Medientage München 2018

  3. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  4. 5. November - 6. November

    VDZ: Publishers‘ Summit 2018

  5. 6. November

    Kindermedienkongress