Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Monatspass

Gisa Wörlein ist neue Pressesprecherin bei Herder

Gisa Wörlein (Foto: privat)

Neue Besetzung bei Herder: Die Kommunikationsspezialistin Gisa Wörlein wird Pressesprecherin des Verlags. Wörlein war zuletzt für Benevento Publishing in Salzburg tätig. Sie folgt auf Nicola Meier, die seit 2016 die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Herder verantwortete. Meier wird das Haus Ende März verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

Verleger Manuel Herder bedauert den Entschluss von Nicola Meier und dankt ihr für ihre engagierte Tätigkeit für das Freiburger Unternehmen. „Mit ihrer langjährigen PR-Erfahrung wird Frau Wörlein die starke Kommunikation fortführen und ausbauen“, begrüßt er Gisa Wörlein, die zukünftig vom Münchner Standort des Hauses aus arbeiten wird. Zu ihrem Team gehören zwei Mitarbeiterinnen in München sowie eine Referentin im Berliner Büro des Hauses.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gisa Wörlein ist neue Pressesprecherin bei Herder"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.