Libreka: E-Books auch auf Ebay

Der Hamburger Digitaldienstleister DigitalStores und der Rudolstädter E-Book-Aggregator Libreka arbeiten künftig zusammen. Sie wollen das Serviceangebot für Kunden erweitern und E-Books eine größere Reichweite im deutschsprachigen Raum verschaffen.

Die Kooperation ermöglicht es Libreka, E-Books auf den Plattformen Ebay, Höbu und Claudio anzubieten. Dadurch erhöht sich die Reichweite für die rund 1000 Verlagskunden, sagt Libreka-Manager Balázs Csonka. Für Libreka schließe sich eine „Lücke im nationalen Vertreibsnetz“. Auf den Plattformen sollen zunächst nur Inhalte verfügbar sein, bei denen eine „schnelle Kaufabwicklung von E-Books ohne hartem DRM“ möglich sei. Libreka will zudem „die Expertise des DigitalStores-Team in den Bereichen Marketing und Shop-Infrastruktur nutzen“, um Kunden neue Angebote für die Vermarktung von digitalen Titeln zu machen.

Weitere Informationen zu den Unternehmen:

  • Libreka stellt digitale Inhalte von Verlagen weltweit auf Endkundenplattformen, Bibliotheksdienstleistern und in Firmennetzwerken für den Weitervertrieb zur Verfügung. Das Unternehmen vertreibt national und international über 3,5 Mio E-Books, darunter auch vom polnischen E-Book-Anbieter Legimi.
  • DigitalStores bietet u.a. E-Commerce-Lösungen für Verlage und Labels. Digitale Produkte wie E-Books, Hörbücher und Musik werden über ein Netz von Downloadshops, Landing-Pages und Marktplatzanbindungen (wie z.B. Ebay) vertrieben. Mit Höbu hat DigitalStores einen Shop für Hörbuch- und Hörspieldownloads als hauseigene Vertriebsplattform im Portfolio.

Kommentare

1 Kommentar zu "Libreka: E-Books auch auf Ebay"

  1. Digitaler Buchhändler | 14. März 2018 um 10:01 | Antworten

    Scheint ja gut funktioniert zu haben, sich auf Kosten von Mitarbeiter-Entlassungen wieder zu fangen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover