Direktere Wege zum Endkunden

Den Endkunden finden und den Endkunden binden, ist eine der großen Herausforderungen der Branche, hat eine aktuelle Umfrage des „digital publishing report“ (dpr) unter Entscheidern in Verlagen ergeben. „Leser finden, Leser binden: Wie Verlage im Endkundengeschäft erfolgreich agieren können“ ist das zugehörige Thema einer Fachveranstaltung, die die Leipziger Buchmesse am (Vormesse-)Mittwoch (14. März) durchführt. Referenten sind dpr-herausgeber Steffen Meier und Mike Röttgen vom Verlagsdienstleister knk.

Die Verlage haben erkannt, sagt Co-Veranstalter Holger Ehling, dass zu der traditionellen Produktions- und Vermarktungskette über den Buchhandel weitere Initiative notwendig sind. Dies habe Konsequenzen für die Arbeit in Marketing, Vertrieb und Kommunikation. Gefragt seien zielgruppengenaue Produkte und damit die genaue Analyse und Kenntnis der Zielgruppen.

Wie gelangen Verlage über die bekannten Instrumente des CRM hinaus zu diesen Kenntnissen? Wie kann es gelingen, Daten proaktiv zu sammeln, zu aggregieren und in Marketing, Vertrieb und Kommunikation zu nutzen? „Die Verlage können von Erfahrungen aus anderen Branchen profitieren”, sagt Steffen Meier: “Aber es gibt ja auch schon Initiativen aus der Buchbranche selbst, die in der Breite bisher aber noch nicht genügend wahrgenommen werden.“ Es mangele nicht an den notwendigen Instrumenten, so Mike Röttgen und ergänzt mit Blick auf die begrenzten Ressourcen: “Es geht dabei nicht um hohe Budgets, die für kleinere oder mittlere Unternehmen nicht bezahlbar wären“.

Wie Verlage zielgruppenspezifische Produkte produzieren und den Lesern an der richtigen Stelle und zur richtigen Zeit zu präsentieren können, soll im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen. Die Referenten versprechen praktische Tipps, Beispiele und Anregungen für das eigene Unternehmen und den Arbeitsalltag. Auf der Agenda: Kennzahlen über Workflows und Tools, eigene Webseiten, Blogs, E-Mail-Marketing, CRM-Systeme, Endkundenkommunikation.

buchreport ist Medienpartner der Veranstaltung.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Direktere Wege zum Endkunden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Was ist möglich? Was hat Potenzial? Und was…  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten