PLUS

Die Regionalfilialisten 2017/18

Die Riege der Regionalfilialisten besteht in der buchreport-Dokumentation „Größte Buchhandlungen” aus 12 Regionalketten, darunter der Deutschschweizer Marktführer Orell Füssli; ein 50%-Umsatzanteil von OF ist außerdem auch in der Rechnung des Joint-Venture-Partners Thalia enthalten.

Hier geht es zum Überblicksartikel und zu den anderen Buchhandelskategorien.
Die Analyse „Größte Buchhandlungen“ ist auch als Komplett-PDF über unseren Shop bestellbar.

Die Riege der Regionalfilialisten besteht in der buchreport-Dokumentation „Größte Buchhandlungen” aus 12 Regionalketten, darunter der Deutschschweizer Marktführer Orell Füssli; ein 50%-Umsatzanteil von OF ist außerdem auch in der Rechnung des Joint-Venture-Partners Thalia enthalten.
Anders als bei der Marktführer-Übersicht liegen bei den meisten Regionalfilialisten genauere Unternehmensangaben und Vergleichswerte für 2016 vor. Sie zeigen, dass bei unveränderten Rahmenbedingungen meist etwas Umsatz verloren gegangen ist. Zugelegt haben die Ketten Mayersche in Nordrhein-Westfalen sowie die süddeutschen Regionalfilialisten Rupprecht und Osiander durch Neueröffnungen und Akquisitionen.
Die beiden größten deutschen Regionalfilialisten, Mayersche und Osiander, sind 2015 eine strategische Allianz eingegangen, um u.a. Synergien auf technologischer Ebene zu erreichen. Ein gemeinsames SAP-Projekt soll 2018/19 umgesetzt werden. „Im harten Wettbewerb mit den anderen Marktteilnehmern und Medien werden diejenigen Unternehmen überleben, die in ihre Mitarbeiter, die 1a-Lagen, die Qualität ihrer Buchhandlungen und ihrer Technik investieren“, kommentiert Osiander-Aufsichtsrat Hermann-Arndt Riethmüller.

Hier geht es zum Überblicksartikel
und zu den anderen Buchhandelskategorien.

 

Schweizer Franken

In der Übersicht sind alle Umätze in Euro ausgewiesen, die prozentualen Veränderungen aber auf der Basis der Ursprungswährung, um Wechselkurseffekte auszublenden. Das betrifft die Schweizer Unternehmen. Zur Umrechnung wurden die Euro-Referenzkurse der Europäischen Zentralbank, und zwar jeweils der Jahresdurchschnitt verwendet: 2016: 1 € = 1,0902 sFr, 2017: 1 € = 1,1117 sFr.

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
Die Regionalfilialisten 2017/18

(1188 Wörter)

9,50
EUR

Zugang Dossier „Größte Buchhandlungen 2017/18“
Erhalten Sie für ein Jahr Zugang zu allen sechs Artikeln des Rankings.
18,00
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Regionalfilialisten 2017/18"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 20. September - 21. September

    Next 2018

  3. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  4. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  5. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018