PLUS

Für nachhaltige Integration in Schule und Berufswelt

Der Bedarf an Lehrmaterial für Geflüchtete und Zuwanderer bleibt hoch. Der stationäre Buchhandel ist für die Verlage wichtigster Vertriebspartner.

Innerhalb von knapp drei Jahren viermal so viel Fläche: Das Angebot an Literatur und ergänzenden Materialien im Bereich Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache (DaF/DaZ) ist bei der zu Schweitzer Fachinformationen gehörenden Buchhandlung Geist in Bremen seit dem Herbst 2015 deutlich gewachsen. Klassisch…

Der Bedarf an Lehrmaterial für Geflüchtete und Zuwanderer bleibt hoch. Der stationäre Buchhandel ist für die Verlage wichtigster Vertriebspartner.

Von ersten Lernschritten bis hin zu berufsspezifischen Lehrwerken: Die Materialien für Teilnehmer in Deutschkursen wurden von den Verlagen immer weiter ausdifferenziert. (Foto: www123rf.comprofile_franky242)


Innerhalb von knapp drei Jahren viermal so viel Fläche: Das Angebot an Literatur und ergänzenden Materialien im Bereich Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache (DaF/DaZ) ist bei der zu Schweitzer Fachinformationen gehörenden Buchhandlung Geist in Bremen seit dem Herbst 2015 deutlich gewachsen. Klassische Sprachkursreihen, Handreichungen für Lehrkräfte, Grammatiken, Wörterbücher, Hefte für Kinder, Lektüren, Lernkarten und Spiele finden sich in den Regalen. „Die Nachfrage ist sehr groß“, sagt Filialleiter Horst Baraczewski. „Werbung müssen wir für diesen Bereich kaum machen.“
Der Umsatzanteil des Themenbereichs DaZ/DaF habe sich in den letzten zwei Jahren allein im Barverkauf etwa verdreifacht, berichtet Baraczewski, hinzu komme ein deutlich gestiegener Rechnungsumsatz im direkten Geschäft mit Bremer Bildungseinrichtungen. Dabei hat sich die Nachfrage leicht verschoben: „Wir beobachten inzwischen einen wachsenden Bedarf im berufsvorbereitenden Bereich“, sagt Baraczewski. „Das Themenfeld hat sicher noch großes Potenzial.“
Auch Andrea Handke, Inhaberin der pädagogischen Fachbuchhandlung Curriculum in Oldenburg, hat festgestellt, dass sich der Lehrmittelbedarf leicht verschoben hat. „Viele Schulen haben ihre ersten Vorkurs…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
Für nachhaltige Integration in Schule und Berufswelt

(784 Wörter)

1,50
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Für nachhaltige Integration in Schule und Berufswelt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover