Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Aufbau ordnet Lektorat neu

Nach dem Wechsel von Lina Muzur zu Hanser Berlin hat Aufbau die Führungspositionen im Lektorat neu besetzt: Ab dem 1. April 2018 wird Anvar Cukoski Leitender Lektor im Bereich Belletristik, Nele Holdack zeichnet für Klassik/ Moderne Klassik verantwortlich:

Anvar Cukoski (Foto: Rabea Edel)

  • Anvar Cukoski (35) war nach Stationen als Lektor für deutschsprachige und internationale Belletristik im Berlin Verlag und im Piper Verlag zuletzt als Agent in der Literatur- und Filmagentur Marcel Hartges tätig. Immer wieder ist er auch als Jurymitglied, Lehrbeauftragter oder Seminarleiter im Einsatz, so zum Beispiel beim Treffen Junger Autoren, beim Open Mike, an der Bayerischen Akademie des Schreibens oder am Hildesheimer Institut für Literarisches Schreiben & Literaturwissenschaft.
  • Nele Holdack (35), seit 2009 bei Aufbau, hat in den vergangenen Jahren für Aufbau Bestseller betreut wie die Entdeckungen der verschollenen Urfassungen von Hans Falladas Romanen „Jeder stirbt für sich allein“ und „Kleiner Mann – was nun?“, Mark Twains „Geheime Autobiographie“ und Victor Klemperers „Revolutionstagebuch 1919“. Mit Nele Holdack als Leitender Lektorin stärke Aufbau seine Kompetenz im Bereich der literarischen Wiederentdeckungen und sorgfältigen Editionen, heißt es in der Verlagsmeldung.

    Nele Holdack (Foto: privat)

Ebenfalls im September hatte Aufbau bereits Führungspositionen im Zuge des Wechsels von Gunnar Cynybulk zu Ullstein neu verteilt

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Aufbau ordnet Lektorat neu"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Push-Nachrichten – ein Segen, der nicht zum Fluch werden sollte  …mehr
  • So funktioniert die Business-Kommunikation nach der DSGVO  …mehr
  • Warum IT-Projekte scheitern – und wie Projektleiter das verhindern  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Seethaler, Robert
    Hanser, Berlin
    3
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
    Ullstein
    06.08.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. August - 25. August

      Gamescom

    2. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    3. 31. August - 5. September

      IFA 2018 – Internationale Funkausstellung

    4. 3. September

      buch aktuell 3*2018

    5. 5. September - 15. September

      Internationales Literaturfestival Berlin