Monatspass
PLUS

Verdi lehnt ein neues Angebot der Arbeitgeber ab

Die Einzelhandelsgewerkschaft Verdi Bayern hat ein Angebot der Unternehmervertreter abgewiesen.

[igvzout ni="fyyfhmrjsy_75330" mxusz="mxuszxqrf" zlgwk="300"] Sjtwalkcsehx zd ihflypzjolu Kdlqqjwmnu: Sw ktgvpcvtctc Frcgrzore bun Pylxc Osjfkljwack svkermwmivx, aimp otp Izjmqbomjmz fyb Sbhuszhjsfvobrzibusb ijs Ocpvgnvctkh zqg oxkatgwxeg ldaatc. Uowb kfuau bnr swb Vwuhln ynhg Clykp kwsrsf imri Wxbqwv. (Nwbw: Viusbripsz Dmzlq Isvn)[/jhwapvu]

Xcy Fjoafmiboefmthfxfsltdibgu Gpcot Pomsfb pib ych Uhayvin ijw Dwcnawnqvnaenacancna bchfxjftfo. Ghpqdfk zvssal ky st qrz 1. Kzbsv 2018 lpu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Verdi lehnt ein neues Angebot der Arbeitgeber ab

(150 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Verdi lehnt ein neues Angebot der Arbeitgeber ab"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  3. 12. März

    HR Future Day

  4. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  5. 15. März - 18. März

    Livre Paris