»Fifty Shades of Grey. Befreite Lust« kommt ins Kino

Mit ihrer ursprünglich als Fan-Fiction zu Stephenie Meyers „Twilight“-Romanen (bei Carlsen) entwickelten Geschichte um die erotischen Verwicklungen einer Studentin mit einem Milliardär feierte die britische Autorin E.L. James ab 2011 gewaltige Erfolge: „Shades of Grey“ entwickelte sich zum globalen Phänomen. In Deutschland liegen die Rechte an den drei Bänden beim Goldmann Verlag, der die Anzahl der weltweit verkauften Exemplare auf 150 Mio taxiert.

Die 2015 angelaufene Verfilmung des Stoffes dürfte sich dabei positiv auf die Verkaufszahlen ausgewirkt haben – und weiterhin positiv auswirken. Denn mit „Fifty Shades of Grey. Befreite Lust“ läuft nun der abschließende dritte Teil in den Kinos an. Dazu hat Goldmann, wie schon zu beiden Vorgängern, eine neue Ausgabe des Romans aufgelegt.

In „Befreite Lust“ läuten die Hochzeitsglocken

Zum Inhalt: Endlich läuten für Anastasia (Dakota Johnson) und Christian (Jamie Dornan) die Hochzeitsglocken. Doch nach den Flitterwochen in Europa werden sie von der Vergangenheit eingeholt.

Während also Ana und Christian in „Befreite Lust“ auf der Leinwand noch ihre gemeinsame Zukunft ausloten, reüssiert E.L. James bereits wieder auf der Bestsellerliste. Im Dezember 2017 ist sie mit “Darker. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt” auf Platz 1 der Paperback-Bestsellerliste eingestiegen. Dies war James zuvor schon mit “Grey. Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt” gelungen. In beiden bei Goldmann vorliegenden Romanen erzählt die Autorin ihren Welterfolg noch einmal aus Sicht ihres Protagonisten.

 

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=5m98T7zPAGg&w=500&h=281]

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Fifty Shades of Grey. Befreite Lust« kommt ins Kino"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover