Jojo Moyes kündigt sich auf der Bestsellerliste an

Jojo Moyes (Foto: Stine Heilmann)

Zwischen dem Gewinner des Deutschen Krimi Preises Oliver Bottini und der Wiederaufsteigerin Ilona Jerger taucht auf Platz 40 der SPIEGEL-Bestsellerliste in dieser Woche die britische Autorin Jojo Moyes auf. Ihr aktuelles Buch „Mein Herz in zwei Welten“ ist der dritte Band ihrer erfolgreichen Buchreihe und somit einer der wichtigsten Titel dieses Frühjahrs.

Dennoch steigt er weit hinter den neuen Romanen von Haruki Murakami („Die Ermordung des Commendatore“, neu auf Platz 17) und Kent Haruf („Lied der Weite“, neu auf Platz 26) ein. Die Erklärung: Der offizielle Erstverkaufstag des Titels war erst Dienstag, 23. Januar. Er ging folglich schon vielfach in der Woche vor Erscheinen über die Ladentheke. In der kommenden Woche dürfte dem Roman dann ein Platz auf den oberen Rängen sicher sein.

Die Startauflage von „Mein Herz in zwei Welten“ umfasst 300.000 Exem­plare, die bisherige Gesamtauflage von Moyes im deutschsprachigen Raum 9 Mio Exemplare über alle Ausgabeformen. Die beiden Vorgänger des aktuellen Bestsellers haben dazu wesentlich beigetragen:

  • „Ein ganzes halbes Jahr“ (2013), die inzwischen als Hollywood-Romanze verfilmte Geschichte von Lou Clark und Will Traynor, wurde über 3 Mio Mal verkauft.
  • Die Fortsetzung „Ein ganz neues Leben“ aus dem Jahr 2015 steht bei 1,5 Mio verkauften Exemplaren.

Im März wird Moyes ihren Roman noch einmal höchstpersönlich bewerben. Sie reist für vier Veranstaltungen nach Deutschland, von denen eine im Rahmen der Lit.Cologne und eine während der Leipziger Buchmesse stattfinden wird.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jojo Moyes kündigt sich auf der Bestsellerliste an"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Liegt das nächste Silicon Valley in China?  …mehr
  • Push-Nachrichten – ein Segen, der nicht zum Fluch werden sollte  …mehr
  • So funktioniert die Business-Kommunikation nach der DSGVO  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Seethaler, Robert
    Hanser, Berlin
    2
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
    Ullstein
    13.08.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. August - 25. August

      Gamescom

    2. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    3. 31. August - 5. September

      IFA 2018 – Internationale Funkausstellung

    4. 3. September

      buch aktuell 3*2018

    5. 5. September - 15. September

      Internationales Literaturfestival Berlin