Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Henriette Kleiß wird Key Account Managerin

Henriette Kleiß (Foto: privat)

Die deutsche Tochter des polnischen Kinderbuchverlags Ameet verstärkt ihren Vertrieb: Henriette Kleiß wird im Team von Vertriebsleiter Thomas Mohr künftig als Key Account Managerin die Vertriebskanäle Warenhaus, Großfläche/Rackjobber und PBS-Handel betreuen.

Kleiß wechselt zum 1. Februar vom Buchfilialisten Thalia zu Ameet. Seit 1998 war sie in verschiedenen Thalia-Filialen tätig. Zuletzt war sie seit 2009 Filialleiterin in Gießen und zeichnete dort für die Organisation des Verkaufs und des Personals verantwortlich.

Kleiß berichtet zukünftig an Mohr und vervollständigt das Vertriebsteam bestehend aus Stefanie Hörfurter (Key Account Management) und Ronald Hanke (Vertriebsinnendienst), der seit 1. November 2017 an Bord ist.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Henriette Kleiß wird Key Account Managerin"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Digitalisierung: Keine Angst vor der Cloud!  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Verlage von Schreibrobotern profitieren können  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    2
    Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
    Ullstein
    3
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    5
    Schirach, Ferdinand
    Luchterhand
    14.05.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten