Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Markus Fels verlässt KNV

Markus Fels (Foto: KNV)

Abschied von KNV: Markus Fels (60), langjähriger Leiter Einkauf und Kommunikation, verlässt den Zwischenbuchhändler auf eigenen Wunsch und in enger Abstimmung mit der Geschäftsleitung zum 30. April.

„Nachdem die wesentlichen Meilensteine von der Zentralisierung der Verwaltung und der Logistik über die Gewinnung einer neuen Kernmannschaft in Erfurt bis zur Umsetzung innovativer Einkaufskonzeptionen erreicht wurden, widmet sich Markus Fels nach 20 erfolgreichen Jahren neuen Themen und Tätigkeiten, bleibt der KNV Unternehmensgruppe aber darüber hinaus bis zur Mitte des Jahres beratend verbunden“, heißt es in der Meldung zur Personalie.

 „Es ist mir ein Anliegen, Markus Fels für die langjährige, enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit und sein engagiertes Wirken zu danken. Wir bedauern in der KNV Gruppe sein Ausscheiden und wünschen ihm viel Erfolg für die Zukunft“, so Oliver Voerster, geschäftsführender Gesellschafter der KNV Gruppe.

Nachfolger in der Einkaufsleitung wird Ulrich Hoffmann (47), der nach seinem betriebswirtschaftlichen Studium zunächst als Produktmanager und anschließend Bereichsleiter Import bei verschiedenen international agierenden Handelsunternehmen tätig war.  „Im Rahmen seiner Tätigkeiten hat er sich zu einem Experten für das Beschaffungsmanagement im Baumarkt entwickelt und war zuletzt in der Einkaufsleitung tätig”, teilt KNV mit. Hoffmann wechselt von Hornbach unter das Dach der KNV Unternehmensgruppe.

„Wir freuen uns, dass wir Ulrich Hoffmann für diese interessante und anspruchsvolle Aufgabe in unserer Unternehmensgruppe gewinnen konnten und er seine nationalen und internationalen Erfahrungen im Einkauf mit der Beschaffung einer vergleichbaren Anzahl von Artikeln für unsere weiteren Entwicklungen in der Zukunft einbringen kann“, sagt Oliver Voerster.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Markus Fels verlässt KNV"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport-Veranstaltung

Innenstadt und Handel – Chancen einer neuen Gründerzeit

Melden Sie sich jetzt zur buchreport-Veranstaltung am 1. März 2018 an, in der branchenübergreifend diskutiert wird, wie der Innenstadt-Handel überleben und der Rückgang der Kundenfrequenz gestoppt werden kann. ...mehr

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Viele Verlage haben noch eine Menge Hausaufgaben zu erledigen«  …mehr
  • Social Intranets – ein schmerzloser Abschied von der E-Mail  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    2
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    3
    Schlink, Bernhard
    Diogenes
    4
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    5
    Murakami, Haruki
    DuMont
    12.02.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten