KU Open Services: Sichtbarkeit von Büchern erhöhen

Der Open-Access-Anbieter Knowledge Unlatched (KU) erhöht mit seinem Angebot KU Open Services die Sichtbarkeit von über 300 Büchern aus den Geistes- und Sozialwissenschaften. Eingeschlossen sind Titel der Verlage Transcript, W. Bertelsmann, University Press of Colorado, The University of North Carolina Press, Academic Studies Press, Vandenhoeck & Ruprecht und Mohr Siebeck.

„KU bietet mit seinem Service-Angebot genau das, was wir zur optimalen Positionierung unserer Open Access-Bücher brauchen“, wird Karin Werner, Verlegerin des Bielefelder Transcript-Verlages, in der Meldung zitiert. Und weiter: „Wir wollen unseren OA-Titeln größtmögliche Sichtbarkeit und Auffindbarkeit geben, daher stellen wir unsere gesamte Backlist aus der Politikwissenschaft für Forscherinnen und Forscher frei nutzbar zur Verfügung. KU Open Services hilft uns, die Auffindbarkeit für diese Zielgruppen in Bibliotheken und spezialisierten Verzeichnissen zu optimieren.“

„Open Access bedeutet viel mehr, als Bücher oder Zeitschriftenartikel einfach ins Netz zu stellen, sie brauchen dieselbe sorgfältige Betreuung wie kostenpflichtige Inhalte“, so Sven Fund, Managing Director von Knowledge Unlatched. „Die Services, die wir anbieten, erweitern unser bekanntes Crowdfunding-Modell für Verlage und helfen zugleich Forschern und ihren Bibliotheken, Open Access in den gewohnten Umfeldern einfach auffindbar und nutzbar zu machen.“

Insgesamt hat KU über alle seine Programme nach eigenen Angaben seit der Gründung 2012 bereits 1.500 Bücher und 16 Zeitschriften Open Access verfügbar gemacht.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "KU Open Services: Sichtbarkeit von Büchern erhöhen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Liegt das nächste Silicon Valley in China?  …mehr
  • Push-Nachrichten – ein Segen, der nicht zum Fluch werden sollte  …mehr
  • So funktioniert die Business-Kommunikation nach der DSGVO  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Seethaler, Robert
    Hanser, Berlin
    2
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
    Ullstein
    13.08.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. August - 25. August

      Gamescom

    2. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    3. 31. August - 5. September

      IFA 2018 – Internationale Funkausstellung

    4. 3. September

      buch aktuell 3*2018

    5. 5. September - 15. September

      Internationales Literaturfestival Berlin