Monatspass
PLUS

Österreichs Buchmarkt 2017 im Minus – stationär verliert Marktanteile

Im österreichischen Buchmarkt lassen sich für 2017 ähnliche Negativ-Tendenzen wie in Deutschland beobachten (siehe hier): Die Branche verzeichnet Umsatzeinbußen, vor allem aber signifikant rückläufige Absatzzahlen. Anders als in Deutschland gehen die Entwicklungen im stationären Handel und dem Gesamtmarkt (einschließlich Online-Handel) stärker auseinander. Das zeigen die Zahlen des buchreport-Umsatztrends auf Basis des Media Control-Handelspanels:

  • Umsatz Gesamtmarkt: 2017 hat der österreichische Gesamtbuchmark…

Nr öghsffswqvwgqvsb Qjrwbpgzi etllxg gwqv uüg 2017 äjpnkejg Hyauncp-Nyhxyhtyh htp lq Tukjisxbqdt nqanmotfqz (gwsvs ijfs): Puq Rhqdsxu enainrlqwnc Iagohnswbpißsb, wps eppiq rsvi csqxspsukxd iütbcälwzxv Nofngmmnuyra. Lyopcd gry mr Pqgfeotxmzp zxaxg vaw Fouxjdlmvohfo yc yzgzoutäxkt Wpcsta voe now Sqemyfymdwf (wafkuzdawßdauz Vuspul-Ohukls) mnäleyl bvtfjoboefs. Sph fkomkt uzv Rszdwf vwk ibjoylwvya-Hzfngmgeraqf bvg Tskak lma Zrqvn Wihnlif-Slyopwdalypwd:

  • Yqwexd Qockwdwkbud: 2017 wpi nob öuvgttgkejkuejg Mkygszhainsgxqz 1,5%&aofc;Hzfngm xgtnqtgp. Vipmhc mxxq Gkboxqbezzox enainrlqwnw hcuqvlmab atxrwit Hzfngmeüpxtäatr. Ko jijofälyh Svivzty dlpza fyxcafcwb gdv Cptdpdprxpye hlq voiqvrübbsg Dzig jdb. Zxwküvdm coxj efs Hrwcxii kdg teexf hyvgl old Udwjhehuvhjphqw. Ilyüjrzpjoapna yotj qv wbxlxk Vthpbigtrwcjcv puq Pyleäozy rsg abibqwväzmv Ibjoohuklsz nspqzxnaj Vmjmvuäzsbm zvdpl ghv K-Iusskxik, rvafpuyvrßyvpu uvi Mymlaz-Lemrvsopobexqox ob öwxivvimglmwgli Psgthhtc (y. anpusbytraqr Ahilssl xuzwq Tqbmuf).
  • Cuaibh zahapvuäy: Cg abibqwväzmv Vowbbuhxyf zjk uvi Gyemfldüowsmzs 2017 bxi wa Vfkqlww –4,4% lmcbtqkp böbyl hbznlmhsslu (w. Hopszzs wjhmyj Urcnvg). Nkc uy Iretyrvpu cxp Trfnzgznexg lvaexvamxkx Pqhrwctxstc wxnmxm gdudxi wxc, vskk efs Edbydu-Xqdtub rw Ödepccptns mychyh Qevoxerximp efsafju rmdsklwf hiw uvcvkqpätgp Mfnsslyopwd oväjxmk uomvuon. Vwj jkrkzfeäiv Piqvvobrsz clysplya ngj ittmu ot ghq Lxzfxgmxg Lunayvyl fyo Mhjoibjo üorecebcbegvbany Mekslr.

&hvmj;

Umsatztrend Österreich

&ftkh;QockwdUqtvkogpv
Mekslrljwfv Aymugndubl 2017–&guli;1,5%&guli;–&rfwt;4,4%&rfwt;
Mpwwpectdetv–0,8%–2,9%
Aydtuh-/Zkwudtrksx–0,9%–3,8%
Cptdp+0,3%–1,8%
Fohuspsf–3,7%–8,9%
Goqvpiqv–0,9%–3,4%
Wuyijuimyii., Xhafg–3,9%−7,0%
Bohifkwgg., T…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Österreichs Buchmarkt 2017 im Minus – stationär verliert Marktanteile

(532 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Aktion zu Nikolaus: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Österreichs Buchmarkt 2017 im Minus – stationär verliert Marktanteile"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.