Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Jürgen Tschirner verlässt Haufe

Jürgen Tschirner hat die Haufe Gruppe Ende 2017 aus persönlichen Gründen verlassen. Nach einer Auszeit will er sich der Branche in beratender Tätigkeit widmen.

1991 hatte Tschirner den Literatur-Service Leipzig LSL zunächst als Bibliotheksdienstleister für wissenschaftliche Bibliotheken und Behörden gegründet. Mit umfassenden Logistik-Services und Lösungen zur Verwaltung von Abonnements entwickelte sich LSL im B2B-Bereich zum Full-Service-Anbieter. Seit 2011 ist LSL ein Tochterunternehmen der Haufe Gruppe. Der Geschäftsführer hat das Unternehmen nach 26 Jahren „aus persönlichen Gründen und im besten gegenseitigen Einvernehmen“ zum 31. Dezember 2017 verlassen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jürgen Tschirner verlässt Haufe"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der Mediennutzer hat die Wahl, der Anbieter hat die Qual  …mehr
  • Der Test: Wie digital ist Ihr Unternehmen tatsächlich?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    15.01.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    2. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    3. 25. Januar - 26. Januar

      future!publish 2018

    4. 25. Januar - 27. Januar

      32.Antiquaria

    5. 25. Januar - 28. Januar

      Internationales Comic-Festival Angoulême