PLUS

Eine feste Adresse über die Region hinaus

Tatort Taraxacum ist in Leer ein beliebter Treffpunkt für Krimifans. Zur Buchhandlung samt Kulturcafé gehört auch der Krimiverlag Leda. Veranstaltungen sind oft schon monatelang im Voraus ausgebucht.

Im November 2011 hatte Heike Gerdes im ostfriesischen Leer den Sprung ins kalte Wasser gewagt und ihrem Lebenslauf neben Verlegerin (des Krimiverlags Leda) und Autorin (von Kriminalromanen) auch noch Buchhändlerin hinzugefügt. Dass es al…

Tatort Taraxacum ist in Leer ein beliebter Treffpunkt für Krimifans. Zur Buchhandlung samt Kulturcafé gehört auch der Krimiverlag Leda. Veranstaltungen sind oft schon monatelang im Voraus ausgebucht.

Quereinsteigerin: Auch nach sechs Jahren macht Heike Gerdes ihr Doppelleben als Verlegerin und Buchhändlerin immer noch viel Spaß. Dass sie weiß, wie Verlage funktionieren, hat ihr den Buchhandelsalltag erleichtert.


Im November 2011 hatte Heike Gerdes im ostfriesischen Leer den Sprung ins kalte Wasser gewagt und ihrem Lebenslauf neben Verlegerin (des Krimiverlags Leda) und Autorin (von Kriminalromanen) auch noch Buchhändlerin hinzugefügt. Dass es als Ergänzung zum Verlag nur eine Krimibuchhandlung sein konnte, war klar. Ob die 34.000-Einwohner-Stadt nahe der niederländischen Grenze allerdings auf Dauer eine Spezialbuchhandlung für Spannungsliteratur hergibt, war nicht ganz so sicher.
Doch längst steht fest: Sie tut es. Fast vom ersten Tag an war Tatort Taraxacum unter Krimifans eine feste Adresse. Nicht nur in Leer, sondern weit über die Region hinaus. Das hat auch damit zu tun, dass Heike Gerdes und ihr Ehemann Peter – im Hauptberuf Lehrer, ansonsten ebenfalls Krimiautor und Organisator der bundesweit bekannten „Ostfriesischen Krimitage“ – in der Szene bestens vernetzt sind. „Aber“, sagt Gerdes, „die Bücher müssen wir trotzdem erst einmal verkaufen.“
Auf 100 qm hat di…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
Eine feste Adresse über die Region hinaus

(1003 Wörter)

2,50
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Eine feste Adresse über die Region hinaus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking