Neueinsteiger in allen drei Sachbuchrankings

ConCrafter (Foto: Divimove)

Während sich unter den jeweiligen Top 20 der drei Belletristikrankings in dieser Woche keinerlei Neueinsteiger finden, platziert sich in den Sachbuchlisten je eine Novität auf den Plakaten:

  • Der höchste Neueinstieg gelingt dem Youtuber ConCrafter in der Kategorie Taschenbuch Sachbuch. Sein Fischer-Titel „Hallo, mein Name ist Luca“ springt von 0 auf 3. In seinem zweiten Buch nach „Neue Minecraft-Facts und Commands“ (2015 auf Platz 4 der Bestsellerliste) präsentiert der 21-Jährige eine bunte Mischung von Anekdoten und Fotos aus seinem Privatleben. Das Game Minecraft, ursprüngliches Thema seines Youtube-Channels, hat der Influencer inzwischen weitgehend hinter sich gelassen. Dem Buchtitel entsprechend videobloggt („vloggt“) er jetzt größtenteils über sein Leben.
  • Auf Platz 13 des Paperbackrankings debütiert das bei Rowohlt Polaris erschienene Sachbuch „Grauzonen“. Darin liefert der „heute“-Sprecher Christian Sievers einen Blick hinter die Kulissen der Nachrichtensendung und erzählt vom Arbeitsalltag eines Krisenreporters. 
  • Im gebundenen Format drängt Ildikó von Kürthy auf die Bestsellerliste. Ihre „Hilde“ sichert sich in der ersten Verkaufswoche Rang 20. Nachdem sich die etablierte Romanautorin in ihren ersten beiden Sachbüchern „Unter dem Herzen“ (2012 auf Platz 1) und „Neuland“ (2016 auf Platz 2) den Themen Schwangerschaft und Neuanfang widmete, dreht sich in ihrem neuen Rowohlt-Titel alles ums Thema Hund: Kürthy erzählt von ihren Erfahrungen als unerfahrenes Frauchen der Goldendoodle-Hündin Hilde.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neueinsteiger in allen drei Sachbuchrankings"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking