Stephanus folgt auf Fürtjes an der Spitze der LG Buch

Michael Fürtjes

Führungswechsel bei der LG Buch: Der Aufsichtsrat der Genossenschaft hat bekannt gegeben, dass Dr. Michael Fürtjes zum neuen Jahr als geschäftsführender Vorstand von Peter Stephanus abgelöst wird.

In einer vom Aufsichtsratsvorsitzenden Reiner Gollenstede unterzeichneten Mitteilung bedankt sich die LG Buch bei Fürtjes, dem es gelungen sei, die Genossenschaft “in einer schwierigen Periode finanziell zu stabilisieren und strukturell entscheidend zu verbessern”. Eingehende Analysen der vergangenen Monate hätten jedoch ergeben, dass es an der Zeit sei, “neue Impulse in die LG Buch hineinzutragen”. 

Die LG Buch verfüge über ein großes Potenzial sowohl auf Seiten seiner Mitglieder als auch seiner Partnerverlage und weiterer Kooperationspartner, heißt es weiter: “Angesichts eines hart umkämpften Marktumfelds sehen wir die Notwendigkeit, mit einem Wechsel an der Spitze die Weichen neu zu stellen, um dieses Potential zu heben, damit wir in Zukunft wieder stärker wachsen können.” 

Mit Peter Stephanus von der Buchhandlung Stephanus in Trier werde ab sofort ein “erfahrener Praktiker und Kenner der Genossenschaft” die Geschäfte der LG Buch führen. Stephanus wird für seine neue Tätigkeit seinen bisherigen Co-Geschäftsführerposten bei der Buchhandlung Stephanus ruhen lassen; die Buchhandlungen in Trier werden von seinem Bruder Georg Stephanus weitergeführt werden.

Der Aufsichtsrat hat mit Stephanus die Ziele bereits abgesteckt: So werde man mit den Partnerverlagen, dem Kooperationspartner Umbreit und den Mitgliedern in den kommenden Wochen und Monaten den Dialog intensivieren und “neue, passgenaue und wertsteigernde Serviceleistungen” entwickeln. Die Attraktivität der LG Buch soll gesteigert und neue Mitglieder gewonnen werden. 

Stephanus ist seit 30 Jahren als Sortimentsbuchhändler tätig und seit 20 Jahren Mitglied in der LG Buch, zeitweise mit einem Aufsichtsratsmandat wurde er vor einem halben Jahr zudem zum nebenamtlichen Vorstandsmitglied berufen.

Beate Janning und Veit Hoffmann werden wie bisher weiter als nebenamtliche Vorstände gemeinsam mit Peter Stephanus die Führungsspitze der Genossenschaft bilden.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stephanus folgt auf Fürtjes an der Spitze der LG Buch"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018

  3. 26. September - 27. September

    Österreichische Medientage 2018

  4. 2. Oktober - 4. Oktober

    Digital Book World

  5. 4. Oktober - 6. Oktober

    InsightsX