Gelungener Vorverkaufsstart der Lit.Cologne

Einen Tag nach der Bekanntgabe des Programms ist am 6. Dezember der Kartenvorverkauf für die Lit.Cologne 2018 gestartet. Bereits nach zwei Stunden waren über 40.000 Tickets verkauft. „Das ist eine großartige Bestätigung unserer Programmarbeit und ein starker Vertrauensbeweis“, freut sich Geschäftsführer und Festivalleiter Rainer Osnowski.

Für die 18. Ausgabe des Kölner Literaturfestivals, das im kommenden Jahr vom 6. bis zum 17. März stattfinden wird, sind 191 Veranstaltungen geplant, davon fast die Hälfte für Kinder und Jugendliche. Die Details:

  • Erwartet werden unter anderem die internationalen Autoren Michael Chabon, Minette Walters, Håkan Nesser, Virginie Despentes, Adam Haslett, Val McDermid, Maja Lunde und Jojo Moyes.
  • Aus dem deutschsprachigen Raum reisen Bernhard Schlink, Robert Menasse, Felicitas Hoppe, Heinrich Steinfest, Ferdinand von Schirach, Elke Heidenreich, Jan Weiler, Richard David Precht, Arno Geiger und Joachim Meyerhoff zu Lesungen und anderen Veranstaltungen an.
  • Die Lit.kid.Cologne, das Kinder-und Jugendprogramm des Festivals, wartet 2018 mit insgesamt 92 Veranstaltungen auf. Darunter sind 62 “Klasse-Buch-Lesungen”, die sich an Schüler der 1. bis 11. Klasse richten, sowie 6 Veranstaltungen für Vorschulkinder.
  • Der Deutsche Hörbuchpreis wird erneut im Rahmen des Literaturfestivals verliehen.
  • Zahlreiche Events werden vom Medienpartner WDR mitgeschnitten und teilweise als Hörfunksendung ausgestrahlt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Gelungener Vorverkaufsstart der Lit.Cologne"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018