PLUS

Suter und Eicher mit »Song Book« auf Platz 5

Schriftsteller Martin Suter und Musiker Stephan Eicher verbindet nicht nur eine langjährige Freundschaft, sondern auch die gemeinsame Arbeit am Liedtext: Über 12 Jahre lang verfasste Suter Texte für Eicher. Bei Diogenes haben die beiden unter dem Titel „Song Book“ nun eine ganze Liedsammlung herausgegeben und sich damit einen lang­jährigen Wunsch erfüllt: Die 17 Liedtexte sind allesamt auf Berndeutsch, die zwischen­geschalteten Anekdoten erzählen von der Entstehung der Lieder und den wichtigen Etappen und Momenten ihrer Freundschaft. Komplettiert wird der Band durch die CD-Vertonung.

„Song Book“ erlangte im November in der Schweiz Rang 5 der Best­sellerliste und ist damit der zweithöchste belletristische Neueinsteiger nach Jonas Lüschers „Kraft“ (C.H. Beck) aufRang 1. Lüschers Roman ist 2017 mit dem Schweizer Buchpreis und dem Tukan-Preis ausgezeichnet worden und stand auf der Longlist des Deutschen Buchpreises.


Schriftsteller Martin Suter und Musiker Stephan Eicher verbindet nicht nur eine langjährige Freundschaft, sondern auch die gemeinsame Arbeit am Liedtext: Über 12 Jahre lang verfasste Suter Texte für Eicher. Bei Diogenes haben die beiden unter dem Titel „Song Book“ nun eine ganze Liedsammlung herausgegeben und sich damit einen lang­jährigen Wunsch erfüllt: Die 17 Liedtexte sind allesamt auf Berndeutsch, die zwischen­geschalteten Anekdoten erzählen von der Entstehung der Lieder und den wichtigen Etappen und Momenten ihrer Freundschaft. Komplettiert wird der Band durch die CD-Vertonung.

„Song Book“ erlangte im November in der Schweiz Rang 5 der Best­sellerliste und ist damit der zweithöchste belletristische Neueinsteiger nach Jonas Lüschers „Kraft“ (C.H. Beck) auf Rang 1. Lüschers Roman ist 2017 mit dem Schweizer Buchpreis und dem Tukan-Preis ausgezeichnet worden und stand auf der Longlist des Deutschen Buchpreises.

Sachbuch

1

1

Die Kunst des guten Lebens

  Dobelli/Piper/26,90

2

2

Das Café am Rande de…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Ihre Rechnung 5 EUR erreicht. Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

Hier erfahren Sie mehr zum Kauf von Einzelartikeln über buchreport.plus.
powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Suter und Eicher mit »Song Book« auf Platz 5"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Mit Buch-Retrodigitalisierung die Backlist wiederbeleben  …mehr
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    11.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)