Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Initiative Autoren helfen launcht die Aktion »Verschenke eine Wohnzimmerlesung!«

Genug Vasen im Schrank? Socken gab’s schon letztes Jahr? Wie wäre es mit einer Autorenlesung? Bei der originellen Aktion „Verschenke eine Wohnzimmerlesung“ der Initiative Autoren helfen bieten Schriftstellerinnen und Schriftsteller an, gegen eine Mindestspende von 100 Euro im Wohnzimmer des Beschenkten oder des Schenkenden aus ihren Büchern zu lesen. Die Spender erhalten von Autoren helfen einen schön gestalteten Gutschein, den sie auf den Gabentisch legen können – die Lesung selbst findet dann nach Absprache mit dem Autor im nächsten Jahr statt.

Die Spenden kommen zu hundert Prozent der Hilfsorganisation DocMobile – Medical Help e.V. für ihre Arbeit in den Flüchtlingscamps auf den griechischen Inseln zugute.

Bestseller-Autoren und Buchpreisträger

„Die Unterstützung durch die Kolleginnen und Kollegen ist einfach großartig“, freut sich Maria Knissel von Autoren helfen, „Bestseller-Autoren wie Melanie Raabe, Ursula Poznanski, Oliver Bottini, Peter Prange und sogar eine Buchpreisträgerin sind dabei. Und immer wieder kommen neue Autoren dazu.“

Mit der Aktion will Autoren helfen nicht nur die Organisation DocMobile unterstützen, die Schutz- und Hilfesuchenden in Griechenland dringend benötigte medizinische Versorgung bietet. Ziel ist auch, das Augenmerk auf ein Thema richten, das völlig aus den Schlagzeilen geraten ist: die unwürdige Situation an den europäischen Außengrenzen.

Spenden für die Arbeit von „Doc Mobile“ in Griechenland

„Wir kennen auch die Flüchtlingslager in Bangladesch, und wir stellen fest, dass die Verhältnisse in den griechischen Lagern genauso schlimm sind wie dort – nur, dass wir hier über Europa reden“, sagt Alexander Ottavio von DocMobile. Die Hilfsorganisation ist inzwischen eine der wenigen Nichtregierungsorganisationen, die in Griechenland und speziell auf den Inseln noch medizinische Hilfe leisten.
Wer Interesse daran hat, eine Wohnzimmerlesung unter den Weihnachtsbaum zu legen, wird fündig unter www.autorenhelfen.org/verschenke-eine-wohnzimmerlesung

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Initiative Autoren helfen launcht die Aktion »Verschenke eine Wohnzimmerlesung!«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten