PLUS

Weniger neue Taschenbücher: Das Roman-Angebot wird schlanker

Für den Dezember haben die Taschenbuch-Verlage 249 Neuerscheinungen ausgeliefert. Das sind 18 Titel mehr als im Vorjahr und widerspricht damit auf den ersten Blick dem Trend, weniger Taschenbücher aufzulegen. Der Hintergrund sind die 24 Taschenbuch-Bände der Suhrkamp-Gesamtausgabe des Philosophen Georg Simmel, die in die Zählung einfließen. Die sorgen damit für einen kleinen Plusausschlag im monatlichen buchreport-Taschenbuch-Statistikreport. Das Simmel-Plus schlägt sich entsprechend im Sachbuch nieder, während die Belletristik-Produktion weiter verschlankt. Auch der Durchschnittspreis steigt durch die Philosophenbände überproportional. 

Am Gesamtbefund des Taschenbuchjahres 2017 ändert diese Dezember-Verzerrung nichts. Hier einige kumulierte Daten:

 


Für den Dezember haben die Taschenbuch-Verlage 249 Neuerscheinungen ausgeliefert. Das sind 18 Titel mehr als im Vorjahr und widerspricht damit auf den ersten Blick dem Trend, weniger Taschenbücher aufzulegen. Der Hintergrund sind die 24 Taschenbuch-Bände der Suhrkamp-Gesamtausgabe des Philosophen Georg Simmel, die in die Zählung einfließen. Die sorgen damit für einen kleinen Plusausschlag im monatlichen buchreport-Taschenbuch-Statistikreport (s…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
Weniger neue Taschenbücher: Das Roman-Angebot wird schlanker

(222 Wörter)

0,50
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Weniger neue Taschenbücher: Das Roman-Angebot wird schlanker"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover