Händler zum Adventsauftakt verhalten zufrieden

Im Handel ist die heiße Phase des Jahres gestartet und der Handelsverbands HDE pflegt sein traditionelles adventliches Stimmungsbarometer. Zum ersten Advent gibt sich der Einzelhandel darin verhalten zufrieden – allerdings gibt es auch Verlierer.

Fußgängerzone in der Weihnachtszeit (Foto: 123rf.com/profile_madrabothair)

Das sind die Ergebnisse einer Trendumfrage des HDE unter 400 Unternehmen aller Größen, Standorte und Branchen:

  • Die Händler schätzen den Geschäftsverlauf in der Woche vor dem ersten Advent etwas besser als im Vorjahr ein.
  • Besondere größere Unternehmen berichten von mehrheitlich guten Geschäften.
  • Auch geschenkaffine Branchen profitieren: Am häufigsten griffen die Kunden in der vergangenen Woche bei Spielwaren, Gutscheinen und Winterkleidung zu.
  • Allerdings stoppt die sinkende Kundenfrequenz in den Fußgängerzonen auch nicht vorm Weihnachtsgeschäft: Der Innenstadthandel verzeichnete “recht schwache Geschäfte”.

Der HDE erwartet für das Jahresendgeschäft (November und Dezember) ein Umsatzplus von 3% gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 94,5 Mrd Euro. Der stationäre Handel erwirtschaftet in den letzten 2 Monaten des Jahres rund 20% seines Jahresumsatzes, beim Online-Handel liegt der Anteil etwas höher (25%).

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Händler zum Adventsauftakt verhalten zufrieden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 22. Juni - 24. Juni

      Jahrestagung LG Buch

    2. 25. Juni - 28. Juni

      Developer-Week 2018

    3. 27. Juni

      IT-Konferenz für Verlage und Medienhäuser

    4. 2. Juli

      CrossMediaForum

    5. 3. Juli - 4. Juli

      K5 2018