Beck-Online und Thomson Reuters starten Kooperation

Der Verlag C. H. Beck stärkt vor dem Hintergrund der global zusammenwachsenden Märkte die Position seiner juristischen Datenbank Beck-Online: Mit Thomson Reuters, weltweit vorne auf dem Feld der Fachinformationen, wurde eine exklusive Zusammenarbeit im internationalen Steuerrecht vereinbart.

Wie C.H. Beck meldet, umfasst die Kooperation zunächst verschiedene Thomson Reuters Fachmodule aus dem Bereich des internationalen Steuerrechts. Für diese Module besitzt Beck-Online ein weltweites Vertriebsrecht, in Deutschland ist der Verlag C.H.Beck exklusiver Vertriebspartner.

 Mit der Allianz hat C.H. Beck insbesondere international tätige Rechtsanwälte, Steuerexperten und Unternehmen im Blick. „Mit Thomson Reuters haben wir den idealen Partner gefunden, um der zunehmenden Nachfrage nach internationalen Steuer- und Bilanzierungsinformationen zu entsprechen“, sagt Verleger Hans Dieter Beck. In einem ersten Schritt stehen folgende Fachmodule zur Verfügung:

  • Orbitax International Tax Research Expert sowie Tax Research and Compliance Expert mit Materialien und Tools zum internationalen Steuerrecht sowie Informationen über die steuerlichen Vorschriften von 120 Ländern.
  •  Transfer Pricing Analyzer mit dem Überblick über Verrechnungspreisregelungen in 42 Ländern.
  •  BEPS Global Currents mit einer länderspezifischen Übersicht über die jüngsten Entwicklungen im Bereich BEPS (Gewinnkürzung und Gewinnverlagerung multinationaler Unternehmen) in 47 Ländern.
  •  Checkpoint World Global Tax Intelligence mit dem Schwerpunkt Zeitschriften zum internationalen Steuerrecht.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Beck-Online und Thomson Reuters starten Kooperation"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Was ist möglich? Was hat Potenzial? Und was…  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    11.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten