Monatspass

Westermann erwirbt Biologiereihen von Leykam

Die Westermann Gruppe hat über ihren Verlag E.Dorner in Wien die Schulbuchreihen Basic Biology und Biologie Aktiv des Leykam-Schulbuch-Verlags (Graz) übernommen. Mit den Zukäufen will die Westermann Gruppe in Österreich ihr naturwissenschaftliches Programm ausbauen und ihre Kompetenz im Fach Biologie stärken.

Die Reihen richten sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und bestehen jeweils aus vier Jahrgängen. Die Titel liegen sowohl gedruckt als auch digital vor. „Wir führen die Reihen in ihren bewährten Konzepten weiter und bauen sie aus“, sagt Iris Blatterer, Geschäftsführerin der österreichischen Verlage der Westermann Gruppe.

Der Leykam Verlag veröffentlicht neben Schulbüchern wissenschaftliche Publikationen, Belletristik, Ratgeber, Regionalia, Sachbücher und Bildbände. Laut Verlagsleiter Wolfgang Hölzl wird sich das Unternehmen künftig stärker auf das Publikumsbuch sowie die Bereiche Wissenschaft und Pädagogik konzentrieren.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Westermann erwirbt Biologiereihen von Leykam"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.