Einsichten in die Google-Gunst

Viele Webseiten-Betreiber kommen heute nicht mehr ohne eine SEO-Strategie aus. Obwohl der Traffic aus den sozialen Medien ansteigt, bleiben Suchmaschinen wichtige Reichweitenbringer. Auch für die Wahrnehmung einer Marke ist die Auffindbarkeit in Suchmaschinen unverzichtbar.

Dabei muss die SEO-Strategie regelmäßig überarbeitet werden, denn welche Faktoren als wichtig eingestuft werden, ändert sich in kurzen Abständen. Google und Bing passen sich damit den veränderten Gewohnheiten der Nutzer an, um diese bestmöglich mit Informationen zu versorgen. Auch Verbesserungen in der Messbarkeit des Nutzerverhaltens sind ein Treiber für Änderungen in den Ranking-Algorithmen. Der SEO-Tool-Anbieter Semrush hat die aktuell wichtigsten Ranking-Faktoren identifiziert. Zwar ist keiner der 17 Faktoren neu, aber ihre Gewichtung zeigt, dass nutzerfreundliche und qualitativ hochwertige Seiten stärker belohnt werden:

  • Direktzugriffe sind demnach der wichtigste Faktor für die Platzierung einer Internetseite in den Suchergebnissen: Wenn die Nutzer die URL im Browser eingeben und so die Seite aktiv aufrufen, spricht das für eine große Treue und die Relevanz der Marke.
  • Verweildauer, Seiten pro Sitzung und Absprungrate folgen auf den weiteren Plätzen. Sie deuten an, wie nutzerfreundlich Seiten sind. Zudem lassen sich Rückschlüsse auf die Relevanz der Inhalte ziehen.

Damit ist das Nutzerverhalten der entscheidende Faktor für die Platzierung auf den Suchergebnisseiten. Aber auch Verlinkungen von anderen Seiten sind nach wie vor wichtig und stehen im Semrush-Ranking an fünfter Stelle. Die diversen Kennzahlen (u.a. die Zahl der verlinkenden Domains, die Zahl der Backlinks) sind dabei laut Studie gleich relevant.

LINK

>  Mehr zur Methode der „Semrush Ranking Factors Study 2017“ einschließlich Downloadmöglichkeit gibt es hier.

 

Die zehn wichtigsten SEO-Ranking-Faktoren

1. Direkte Webseiten-Aufrufe

2. Verweildauer

3. Seiten pro Sitzung

4. Absprungrate

5. Zahl der verlinkenden Domains

6. Zahl der Backlinks

7. Zahl der verlinkenden IPs

8. Zahl der Follow-Backlinks

9. Inhaltslänge

10. Webseiten-Sicherheit (HTTPS)

Quelle: Semrush Ranking Factors Study 2017, 2.0

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Einsichten in die Google-Gunst"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Verlage sollten crossmediales Publizieren nicht nur IT und Herstellung überlassen«  …mehr
  • Wenn der Roboter E-Mails von Kunden versteht…  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Unternehmen sie anwenden sollten  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Donna Leon
    Diogenes
    4
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    5
    Bill Clinton, James Patterson
    Droemer
    18.06.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten