PLUS

Mons Kallentoft fährt ins Ranking ein

Mons Kallentofts Protagonistin Malin Fors ist nicht nur nach Linköping zurückgekehrt, ihr neuester Fall verschafft dem schwedischen Autor auch Platz 5 in der Bestsellerliste. In Bödelskyssen“ („Des Henkers Kuss“) kehrt Fors nach ihrem Aufenthalt in Bangkok endlich nach Hause zurück. Sie hat dem Alkohol abgeschworen und ist bereit für einen Neuanfang. In Linköping angekommen, erwartet sie dort jedoch schon eine Flugzeugentführung mit 40 Geiseln. Diese Tragödie bleibt nicht ohne Folgen, und während die Geburtsstadt des Autors von einer Welle der Gewalt erschüttert wird, muss Fors einen Mörder schnappen. Dieser ist ihr aber immer einen Schritt voraus.

„Bödelskyssen“ ist bereits das elfte Abenteuer für Superintendent Malin Fors – Mitte 40, geschieden und Mutter eines Teenagers. Während sich die vorangegangenen neun Bände den Jahreszeiten und Elementen widmeten, beschäftigt sich die neue Serie den fünf Sinnen. Den Anfang machte 2016 „Djävulsdoften“ („Des Teufels Duft“), ebenfalls erschienen bei Bokförlaget Forum. Die Bücher von Kallentoft wurden in über 25 Sprachen übersetzt und sind in knapp 30 Ländern erhältlich. Bislang wurden nur die ersten vier Bände in deutscher Sprache veröffentlicht, sie erschienen bei Rowohlt.


Mons Kallentofts Protagonistin Malin Fors ist nicht nur nach Linköping zurückgekehrt, ihr neuester Fall verschafft dem schwedischen Autor auch Platz 5 in der Bestsellerliste. In Bödelskyssen“ („Des Henkers Kuss“) kehrt Fors nach ihrem Aufenthalt in Bangkok endlich nach Hause zurück. Sie hat dem Alkohol abgeschworen und ist bereit für einen Neuanfang. In Linköping angekommen, erwartet sie dort jedoch schon eine Flugzeugentführung mit 40 Geiseln. Diese Tragödie bleibt nicht ohne Folgen, und während die Geburtsstadt des Autors von einer Welle der Gewalt erschüttert wird, muss Fors einen Mörder schnappen. Dieser ist ihr aber immer einen Schritt voraus.

„Bödelskyssen“ ist bereits das elfte Abenteuer für Superintendent Malin Fors – Mitte 40, geschieden und Mutter eines Teenagers. Während sich die vorangegangenen neun Bände den Jahreszeiten und Elementen widmeten, beschäftigt sich die neue Serie den fünf Sinnen. Den Anfang machte 2016 „Djävulsdoften…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Ihre Rechnung 5 EUR erreicht. Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

Hier erfahren Sie mehr zum Kauf von Einzelartikeln über buchreport.plus.
powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mons Kallentoft fährt ins Ranking ein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Mit Buch-Retrodigitalisierung die Backlist wiederbeleben  …mehr
  • Geschäftsmodelle im akademischen Publizieren – wo wir heute stehen  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    2
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    4
    Follett, Ken
    Bastei Lübbe
    5
    Meyerhoff, Joachim
    Kiepenheuer & Witsch
    11.12.2017
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 6. Januar - 8. Januar

      Trendset Winter

    2. 6. Januar - 14. Januar

      Buchmesse Neu Delhi

    3. 13. Januar - 15. Januar

      Nordstil Winter

    4. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    5. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)