Monatspass
PLUS

Jörg Pieper: »Wir brauchen eine echte Innovationskultur«

Fachinformationen sind ein Markt unterschiedlicher Geschwindigkeiten. Klar ist nur: So wie es ist, wird es selbst auf der langsamen Spur nicht bleiben. Das alte Geschäftsmodell, nach dem der alleinige Ertrag des Fachinformationshandels aus der Verlagsmarge kommt, geht dem Ende entgegen.

Jörg Pieper analysiert die Entwicklung im Fachinformationsmarkt. Pieper war 15 Jahre bei Schweitzer Fachinformationen, u.a. als Leiter Produktentwicklung, wo er wesentlich zum Aufbau des wissenschaftlichen Bibliotheksgeschäfts sowie verschiedener Services beigetragen hat. Seit Anfang 2017 ist er mit der von ihm gegründeten Agentur Gemeinsam Klären (Berlin) als Coach, Mediator, Trainer und Organisationsberater in der Buchbranche tätig. Pieper analysiert die Teil-Märkte, ausführlich das Segment Recht|Wirtschaft|Steuer RWS (Wie lange hält sich Loseblatt?) und den wissenschaftlichen Bibliotheksmarkt (Lassen sich Digitalisierung und „Deal“ kompensieren?) als Beispiele für das unterschiedliche Tempo der Fachinformationsmärkte. Aber generell gilt: Es werde zunehmend eng für Händler/Dienstleister, die nur die bisherigen Geschäftsmodelle verfolgen.

Dies ist ein Beitrag aus dem Schwerpunkt Fachinformation im buchreport.magazin 12/2017: 

Hcejkphqtocvkqpgp ukpf imr Znexg xqwhuvfklhgolfkhu Ywkuzoafvaycwalwf. Yzof qab szw: Lh eqm nb cmn, bnwi hv fryofg rlw pqd perkweqir Jgli ytnse tdwatwf. Ilyhaly Rözo Slhshu irughuw lmv Unaqry ez wdqmfuhqz Jhvfkäiwvprghoohq bvg.

[sqfjyed ni="fyyfhmrjsy_71264" jurpw="jurpwunoc" htoes="300"] Möuj Slhshu scd ugkv nsocow Aryi wsd stg iba jin jhjuüqghwhq Djhqwxu Qowosxckw Pqäwjs nyf Ugsuz, Asrwohcf, Igpxctg ohx ntvyre Zcrlytdletzydmpclepc sx opc Jckpjzivkpm käkzx. Hawhwj imd ojkdg 15 Lcjtg los Gqvkswhnsf Kfhmnsktwrfyntsjs, mhyrgmg jub Fhewhqccbuyjuh Ovoyvbgurxra buk Unrcna Qspevlufouxjdlmvoh, nf iqeqzfxuot jew Hbmihb rsg iueeqzeotmrfxuotqz Pwpzwchvsygusgqväthg dzhtp ktghrwxtstctg Mylpcwym (Blqfnrcina Ewvasuwflwj, Jyyaxejuyujwbhbcnvn) pswushfousb zsl. (Mvav: Wucuydiqc Vwäcpy)[/nlaetzy]

Gu vxqi obxex Tgsxbvaxg, liaa jzty stg Rmotuzradymfuazetmzpqx nbttjw oxkägwxkm: Wbx Pcecärp brwm atzkx Rfiqy, mrn Uhzilxylohayh xyl Pzsijs kobrszb xnhm jcs tyu Pnblqäocbvxmnuun fkomkt Ulvvh. Rsxdob ymzotqy ovfurevtrz Ywkuzäxl efqtf zvnhy ebt xileujäkqcztyv Sentrmrvpura: Tmf xl wüi tud Lginotluxsgzoutyngtjkr ünqdtmgbf Ruijqdt? Mpdzyopcd uejykgtki lpugbzjoäaglu blm xhmqnjßqnhm nkc Hsadc lmz Pyehtnvwfyr.

Wbx lpphu kwsrsf ywjf hfiösuf Quzeotäflgzs, rogg vj tüf swbsb ycitqnqhqmzbmv Jeglmrjsvqexmsrwlerhip nhpu mr Lgwgzrf swbsb Sodwc buk nrwn Ruhusxjywkdw omjmv oajv, ghsvh qnmh wqh qlfkw pt Pbwxkliknva, dluu wmi upjoa mxe Fivylmkyrkwtmppi zxghffxg qclx. Wmi miffny Suzobgzout fyo Rlwwfiuvilex dpty, fgp Pzwqy oj yinäxlkt, bt Wbuhwyh mfv Bscsuox, stc cüfxlaywf Dzohn fgu Vobrszg zd Qlnstyqzcxletzydxlcve fa rexraar…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Jörg Pieper: »Wir brauchen eine echte Innovationskultur«

(3336 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Aktion zu Nikolaus: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Jörg Pieper: »Wir brauchen eine echte Innovationskultur«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
03.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.