PLUS

Filialisten und Solist sehen Zukunft für physische Videos

Die Videoumsätze im Buchhandel befinden sich weiterhin auf Talfahrt. Doch Sortimenter mit großem Videoangebot ziehen ein positives Fazit.

Der deutsche Videokaufmarkt entwickelt sich seit einigen Jahren rückläufig, weil die Umsätze mit den physischen Medien DVD und Blu-ray sinken und die Zuwächse im digitalen Kaufgeschäft diese Rückgänge nicht kompensieren können. Noch stärker auf Talfahrt befinden sich jedoch die Videoumsätze im deutschen Buchhandel, wie die Marktdaten für die ersten 9 Monate zeigen, die das GfK-Konsumentenpanel im Auftrag der deutschen Filmförderanstalt (FFA) erhoben hat:

  • Die Videoumsätze im gesamten Kaufmarkt sind im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7% auf 723 Mio Euro gesunken.
  • Der ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Filialisten und Solist sehen Zukunft für physische Videos"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Der Test: Wie digital ist Ihr Unternehmen tatsächlich?  …mehr
  • Wie die Blockchain Industrie und Handel revolutionieren kann  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Kehlmann, Daniel
    Rowohlt
    3
    Brown, Dan
    Bastei Lübbe
    4
    Fitzek, Sebastian
    Droemer
    08.01.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 18. Januar

      Jahrestagung IG Belletristik und Sachbuch 2018

    2. 20. Januar - 22. Januar

      Vivanti (Nonbook)

    3. 25. Januar - 26. Januar

      future!publish 2018

    4. 25. Januar - 27. Januar

      32.Antiquaria

    5. 25. Januar - 28. Januar

      Internationales Comic-Festival Angoulême