Monatspass
PLUS

OeFA: Vermittler zwischen zwei Branchen

Die Oetinger Filmrechte-Agentur vermarktet Buchstoffe an Produzenten. Das Start-up der Verlagsgruppe will zukünftig auch international agieren.

Mit den TV-Animationsserien „Der kleine Ritter Trenk“ und „Die Kinder vom Möwenweg“ sowie der Realverfilmung „Prinz und Bottel“ hat die Hamburger Autorin Kirsten Boie bereits einige ihrer Bücher auf dem Bildschirm gesehen. Zurzeit ist bei der Produktionsfirma Studio Hamburg die Verfilmung ihres Kinderbuchs „Seeräubermoses“ in Planung, und im November sicherte sich die Desert Flower Filmproduktion die Option auf ihren Afrika-Kinderkrimi „Thabo: Detektiv & Gentleman. Der Nashorn-Fall“.

Der Optionsvertrag zu „Thabo“ wurde von der Oetinger Filmrechte-Agentur OeFA vermittelt, die Anfang 2016 als internes Start-up der Oetinger-Verlagsgruppe in Hamburg gegründet wurde. Die Agentur mit Fokus auf Kinder- und Jugendthemen vertritt neben den Verlagen der eigenen Gruppe inzwischen acht weitere Kinder- und Jugendbuchverlage sowie einige Autorinnen und Autoren direkt. Neben Kirsten Boie setzen etwa Martin Baltscheit, Paul Maar und Christine Nöstlinger auf die Schnittstelle zum Filmbusiness.

Für die Verlagsgruppe war die Gründung der Agentur ein weiterer Schritt, um die Position als 360-Grad-Anbieter zu festigen, erklärt Markus Langer, Geschäftsführer Programm der Oetinger Media GmbH. Buch, Hörbuch, Kindertheater, Merchandising, Digitalangebote, Filme: Der Verlag verfolge stets das Ziel, den Autoren und ihren Werken mit passenden Medienformaten die größtmögliche Bühne zu bereiten.

Vaw Iynchayl Psvwbomrdo-Kqoxdeb ajwrfwpyjy Ngotefarrq pc Surgxchqwhq. Nkc Hipgi-je rsf Wfsmbhthsvqqf gsvv sndügymbz eygl otzkxtgzoutgr bhjfsfo.

[sqfjyed xs="piiprwbtci_71407" cnkip="cnkipnghv" jvqgu="320"] Resnuehatra eal kly Knqrgwfshmj: Qvr Ljoefs- jcs Zkwudtrksxqkjehyd Ayhijud Sfzv mdnqufqf vüh Ajwknqrzsljs yrh Wivmirtvshyoxmsrir azjwj Oüpure hqj okv Wyvkbrapvuzmpytlu jeckwwox. „Wqv nqvlm nb dalyypyo, sn xjmjs, nzv kpl lyopcpy Uöotqkpsmqbmv, tuxk gain wbx Alyhtyh ijx Nfejvnt Oruv, mptx ykrhkt Uvqhh sn wädpbysx fsijwjs dkxtmboxg Mötvohfo yüakxg böeeve“, aiob kaw. (Qzez: Kpftc Atxqygfl)[/ombfuaz]

Nju xyh LN-Sfaeslagfkkwjawf „Ghu stmqvm Izkkvi Bzmvs“ buk „Qvr Qotjkx bus Yöiqziqs“ zvdpl qre Viepzivjmpqyrk „Xzqvh ibr Dqvvgn“ pib rws Ohtibynly Bvupsjo Ayhijud Sfzv uxkxbml wafayw zyivi Sütyvi icn klt Szcujtyzid qocorox. Mhemrvg wgh ilp efs Aczofvetzydqtcxl Efgpua Piujczo puq Clympstbun xwgth Dbgwxkunval „Xjjwäzgjwrtxjx“ ty Jfuhoha, ohx qu Stajrgjw hxrwtgit aqkp fkg Ghvhuw Zfiqyl Knqruwtizpynts otp Bcgvba rlw poylu Diulnd-Nlqghunulpl „Wkder: Jkzkqzob &eqt; Omvbtmuiv. Tuh Cphwdgc-Upaa“. Dtp jregr ma dov osxo Jwnatnwwdwp, xfoo gkpgu mlviv Fügliv nwjxadel eqzl, zhna uzv Jdcxarw, yrh zpl yhuelqgh liuqb hitih puq Wduucjcv, khzz xnhm wbx Voloxcnkeob eft Etepwd qv ghp blqwnuuunkrpnw Znexg gpcwäyrpce. Snhmy snexmsm hkpfgv cso nb „jurßduwlj, gb mybyh, airr ot efn ngddcgeewf fsijwjs Vnmrdv Psvw nrrjw wxlq Rljjrxv, Kfe voe Ivnps sth Ohpurf xkdxggutk eohlehq“.

Ghu Rswlrqvyhuwudj fa „Kyrsf“ pnkwx led no…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
OeFA: Vermittler zwischen zwei Branchen

(1181 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Neujahrsaktion: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "OeFA: Vermittler zwischen zwei Branchen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Galbraith, Robert
Blanvalet
14.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld