Monatspass

Spielwarenmesse lädt Buchhändler ein

Spielwarenmesse in Nürnberg (Foto: Spielwarenmesse eG/Lennart Preis)

Die Spielwarenmesse in Nürnberg (31. Januar – 4. Februar 2018) intensiviert ihre Verbindungen zum Buchhandel. Die neue Sonderschau Toys meet Books soll Sortimentern den Einstieg ins Zusatzgeschäft schmackhaft machen. An hochfrequentierter Position im Eingang Mitte zeigen ausgewählte Hersteller auf, wie Buchhändler Zusatzumsätze generieren können. Fachvorträge von Handelsprofis, geführte Touren über die Messe und ein produkt- und veranstaltungsspezifischer Guide runden das umfangreiche Angebot ab.

Zum Programm gehören auch folgende Fachvorträge am Freitag, 2. Februar, die jetzt angekündigt werden:

  • Spiele und Spielwaren: „Sortimentsergänzung mit emotionalem Mehrwert“, Gaby Marx, Beratung für Sortimentsstrategie, Hagen (11.00 – 11.45 Uhr)
  • „Wie der Buchhandel von Spielwaren profitieren kann“, Britta Meyer, Inhaberin Britta Meyer Unternehmerberatung, Meerbusch (11.45 – 12.30 Uhr)
  • „Best Practice: Spielwaren und Bücher – ein perfektes Team“, Ingrid Nörl, Buch- und Spielladen, Burglengenfeld (12.30 – 12.45 Uhr)

 

Neben dem Kerngeschäft trainieren offenbar immer mehr Buchhändler das Spielbein. Nach Angaben der Messe stieg ihr Besuch auf der Spielwarenmesse 2017 um mehr als 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Spielwarenmesse lädt Buchhändler ein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Würger, Takis
Hanser
5
Fitzek, Sebastian
Droemer
21.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld