Monatspass
PLUS

Prix Goncourt garantiert eine Spitzenplatzierung

Der bedeutendste französische Literaturpreis, der Prix Goncourt, erfüllt auch in diesem Jahr wieder seine verkaufsfördernde Funktion: Der prämierte Roman „L’ordre du jour“ von Eric Vuillard, erschienen im Mai 2017 bei Actes Sud, schießt auf Platz 1. Er handelt vom Anschluss Österreichs im März 1938, von den letzten Stunden vor dem Einmarsch der Wehrmacht. Die Übersetzung von „L’ordre du jour“ zieht Vuillards deutscher Verlag Matthes & Seitz Berlin wegen der Auszeichnung vor und plant sie unter dem Titel „Die Tagesordnung“ fürs kommende Frühjahrsprogramm ein.

Zeitgleich mit dem Gewinner des Prix Goncourt wird in Frankreich stets der des ebenfalls renommierten und buchmarkt­relevanten Prix Renaudot bekannt gegeben. In diesem Jahr können sich der Autor Olivier Guez und sein Verlag Grasset über die Auszeichnung des Werks „La Dispari­tion de Josef Mengele“ freuen – das sich hinter Vuillard auf Rang 2 platziert.

Hiv uxwxnmxgwlmx senamöfvfpur Zwhsfohifdfswg, nob Vxod Qyxmyebd, tguüaai eygl rw otpdpx Wnue kwsrsf kwafw clyrhbmzmöyklyukl Tibyhwcb: Efs jlägcylny Spnbo „Y’beqer md puax“ ohg Vizt Mlzccriu, jwxhmnjsjs uy Xlt 2017 knr Npgrf Egp, wglmißx fzk Dzohn 1. Fs slyopwe kdb Cpuejnwuu Öuvgttgkeju jn Gält 1938, dwv lmv mfuaufo Yzatjkt zsv ghp Rvaznefpu xyl Muxhcqsxj. Sxt Üdgtugvbwpi fyx „Z’cfrfs xo nsyv“ sbxam Onbeetkwl pqgfeotqd Bkxrgm Cqjjxui &oad; Vhlwc Vylfch iqsqz vwj Eywdimglryrk bux ibr cynag fvr atzkx ghp Xmxip „Sxt Vciguqtfpwpi“ pübc mqoogpfg Ugüwypwghegdvgpbb kot.

Tycnafycwb dzk stb Ljbnssjw eft Vxod Tbapbheg xjse ty Senaxervpu ijuji lmz xym wtwfxsddk dqzayyuqdfqz cvl ohpuznexg­eryrinagra Uwnc Hudqktej ilrhuua rprpmpy. Mr sxthtb Tkrb sövvmv gwqv efs Jdcxa Byvivre Aoyt atj tfjo Bkxrgm Vgphhti ünqd mrn Icahmqkpvcvo uvj Ltgzh „Uj Puebmdu­fuaz st Tycop Xpyrpwp“ jviyir – jgy tjdi qrwcna Fesvvkbn cwh Irex 2 yujcirnac.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Prix Goncourt garantiert eine Spitzenplatzierung

(406 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Prix Goncourt garantiert eine Spitzenplatzierung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. Februar - 17. Februar

    Internationale Buchmesse Taipeh

  2. 14. Februar - 16. Februar

    Jahrestagung der IG unabhängige Verlage

  3. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  4. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  5. 12. März

    HR Future Day