Neopubli bleibt auf Wachstumskurs

Synergien durch Zusammenlegung: Der Umzug des Neobooks-Teams aus München zu den Epubli-Kollegen nach Berlin mache sich „vor allem positiv in der Kommunikation und der Geschwindigkeit bemerkbar“, sagt Geschäftsführer Florian Geuppert. (Foto: privat)

Die Selfpublishing-Dienstleister Neobooks und Epubli aus dem Hause Holtzbrinck bündeln ihre Kräfte aktuell an einem gemeinsamen Standort in Berlin. Das übergeordnete Dachunternehmen Neopubli hat in den vergangenen Monaten für beide Marken insgesamt 7 neue Mitarbeiter in den Bereichen Produkt, IT und Kundenberatung eingestellt, um dem anhaltenden Wachstum Rechnung zu tragen.

Das Interesse der Selfpublisher an einer Veröffentlichung bei Epubli oder Neobooks sei zuletzt noch einmal deutlich gestiegen, erklärt Geschäftsführer Florian Geuppert: „Wir haben unseren Marktanteil nahezu verdoppelt.“ Die Rechnung dahinter: Nach den eigenen Marktbeobachtungen gelange fast jede vierte selbstverlegte Print-Neuveröffentlichung über eine der beiden angeschlossenen Marken in den Handel – vor 18 Monaten sei es noch jedes achte neue Printbuch gewesen. Die Anzahl der verfügbaren Titel sei per Ende Oktober im Jahresvergleich um mehr als 30% gewachsen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Neopubli bleibt auf Wachstumskurs"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking