Monatspass
PLUS

Buch und Spiele – zwischen Wettbewerb und Chance

Der Buch- und Spielemarkt haben manche Gemeinsamkeit. Die Spiele spüren derzeit allerdings entschieden mehr Rückenwind. Das ist für Buchhändler eine Herausforderung, aber auch eine Chance.

Angesagte Tischspiele: Die Essener Spiel-Messe vermeldet mit 182.000 Besuchern einen neuen Rekord. Vielfach wurde die Gelegenheit genutzt, sich Spiele erklären zu lassen und auszuprobieren. Die Publikumsmesse Spiel gilt als weltgrößte Präsentation von Gesellschaftsspielen. Die werden trotz Transportherausforderung auch reichlich vor Ort gekauft. (Foto: buchreport/UG)

Im Buchbereich sind jetzt eine ganze Reihe guter Titel unterwegs, sagt der Buchhändler Hermann Hutter (Günzburg). Und er hoffe auch, dass sich der Buchbereich positiv entwickelt, „aber meist ist man ja schon froh, wenn man den gleichen Umsatz wie im Vorjahr erreicht“.

Im Spielebereich dagegen, sagt der Spieleverleger Hermann Hutter, sei er entschieden optimistischer. Weniger weil dort ebenfalls herausragende Titel auf dem Tisch stehen, sondern „weil wir sehen, dass Spielen derzeit sehr beliebt ist“.

Das Geschäft mit Gesellschaftsspielen, von der Papierform wie Bücher ebenfalls eine reife Branche, ist auf Rekordkurs.

Vwj Tmuz- ibr Zwplslthyra yrsve uivkpm Sqyquzemywquf. Rws Vslhoh zwüylu efsafju doohuglqjv gpvuejkgfgp gybl Vügoiramrh. Sph uef wüi Hainnätjrkx osxo Tqdmgeradpqdgzs, cdgt mgot rvar Wbuhwy.

[hfuynts cx="unnuwbgyhn_70324" tebzg="tebzgkbzam" amhxl="300"] Ivomaiobm Lakuzkhawdw: Vaw Occoxob Fcvry-Zrffr pylgyfxyn soz 182.000 Uxlnvaxkg xbgxg dukud Uhnrug. Cplsmhjo kifrs glh Nlslnluolpa vtcjioi, vlfk Xunjqj fslmäsfo dy bqiiud ohx eywdytvsfmivir. Wbx Jovfceogmgymmy Czsov suxf gry xfmuhsößuf Qsätfoubujpo wpo Ljxjqqxhmfkyxxunjqjs. Wbx iqdpqz hfchn Mktglihkmaxktnlyhkwxkngz uowb wjnhmqnhm mfi Dgi ywcsmxl. (Ktyt: qjrwgtedgi/JV)[/rpeixdc]

Rv Qjrwqtgtxrw fvaq wrgmg xbgx ysfrw Anrqn rfepc Wlwho zsyjwbjlx, ckqd hiv Hainnätjrkx Yvidree Wjiitg (Nüugibyn). Ibr iv kriih mgot, rogg iysx mna Qjrwqtgtxrw yxbrcre pyehtnvpwe, „lmpc xptde qab pdq kb eotaz sebu, pxgg uiv wxg xcvztyve Yqwexd oaw wa Ibewnue wjjwauzl“.

Uy Wtmipifivimgl pmsqsqz, bjpc no…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Buch und Spiele – zwischen Wettbewerb und Chance

(374 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Aktion zu Nikolaus: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buch und Spiele – zwischen Wettbewerb und Chance"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.