Monatspass
PLUS

Profilierungswoche der Indies

Mit langem Vorlauf und hoher Beteiligung startet jetzt die „Woche unabhängiger Buchhandlungen“ (4. bis 11. November): Mehr als 600 Buchhandlungen und damit deutlich mehr als in den vergangenen Jahren versuchen, sich beim Publikum im Wettbewerb mit den Buchketten zu profilieren. Auftakt der Aktionswoche ist der Autorensamstag, an dem Autoren in den Buchhandlungen selbst beraten und verkaufen sowie ihre Bücher signieren. Im Verlauf der Woche wird mit Lesungen, literarischen Spaziergängen, kulinarischen Veranstaltungen und Lesenächten ein breites Programm aufgefahren.

Die Aktionswoche wurde 2014 entwickelt. Den Initiator David Mesche, Inhaber der Berliner Buchbox!-Buchhandlungen, unterstützen Dorothee Junck vom Kölner Buchladen Neusser Straße, Michael Riethmüller ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Profilierungswoche der Indies"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.