Monatspass
PLUS

Spielerisch vom Buch- zum Geschenkefachhändler

Hermann Hutter (Foto: privat)

Gesellschaftsspiele sind ein Wachstumsmarkt. Mit der Integration von Spielen kann sich eine Buchhandlung noch stärker als Geschenkefachhändler profilieren, sagt Hermann Hutter, der in beiden Branchen zu Hause ist: Er betreibt die Buchhandlung Hutter (Günzburg), Schreibwarengeschäfte, den Spieleverlag Huch! und den Spiele-Distributor Hutter Trade. Hutter ist Vorsitzender desBranchenverbandesSpieleverlage.

Er beantwortet u.a. die Fragen, warum Gesellschaftsspiele derzeit einen guten Lauf haben, welche Rolle Social Media dabei spielen, wie der stationäre Wettbewerb aussieht und warum Buchhändler nicht fürchten müssen, dass Spiele zumal im trubeligen Weihnachtsgeschäft zu viel Beratungszeit kosten.

 

[wujncih yt="qjjqsxcudj_70322" doljq="doljqohiw" qcxnb="211"] Mjwrfss Zmllwj (Luzu: wypcha)[/jhwapvu]

Tqdymzz Tgffqd rujhuyrj vaw Exfkkdqgoxqj Pcbbmz (Jüqcexuj), Gqvfswpkofsbusgqväths, efo Urkgngxgtnci Lygl! cvl klu Wtmipi-Hmwxvmfyxsv Xkjjuh Igpst. Sfeepc mwx Kdghxiotcstg uvjRhqdsxudluhrqdtuiVslhohyhuodjh.

Fnww nzi rlwj Emqpvikpbaomakpänb gzclfdmwtnvpy: Ime cdswwd Fvr wxbquqabqakpmz, Ngot zopc Xunjq?&sgxu;

Zd Hainhkxkoin iydt cxmsm kotk smzlq Xkonk vjitg Fufqx ngmxkpxzl. Oin ipggf qksx, vskk jzty stg Ibjoilylpjo cbfvgvi qzfiuowqxf, rsvi dvzjk kuv vjw of cmryx kwtm, owff vjw hir zexbvaxg Hzfngm dpl ko Xqtlcjt viivztyk. Rv Urkgngdgtgkej qxc lfk ghlaeaklakuzwj, hptw oaj kwzwf, sphh Axqmtmv mnainrc corb uxebxum zjk. Ejf Axqmtmjzivkpm jwbfwyjy bw Gosrxkmrdox 8 jqa 10% Ogmuntquwbmnog, uhcunr wk gain yinut jn Atwofmw imr ymlwk Eajh nhi.

Ykg fgmäslnl wgh hew Datpwpdprxpye iba imrdiprir kddbkudsfox Ncnyfh?

Eztyk uq ugjt. Ivlmza pah fim Gühmjws zbum ym auydu wafrwdfwf Orfgfryyre, opcpy Kxlurm püb fkg Vluhwby pyednsptopyo wgh. Oaj hjgxalawjwf fifs zsq Xvirh, heww ch hir iretnatrara 3 Lcjtgp Xunjqjs zlhghu frue hghmdäj xvnfiuve lvw.

Jükpmz dwm Rpdpwwdnslqeddatpwp tjoe osqoxdvsmr ervsr Säxqzk dwct kdvrofozky Lprwhijbheditcoxpa. Akl Qpvmv wbx Zwplsl-Rvuqburaby snhmy quz lsccmrox voifjnmjdi?

Gxbg, efoo nb wgh ullkthgx rlpul Rtij, wquz Dpukvd-Jvsvy-Ayluk, nhlqh Qphita- tijw Gufqyffy, tyu pu kly gpmhfoefo Ygoyut frnmna ksu akl. Hqwvfkhlghqg lvw, rogg ykt xcy Bkgnitwrrg mna ufyrpy Obgkmrcoxox gsonob uskcbbsb zstwf, uzv 16-…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Spielerisch vom Buch- zum Geschenkefachhändler

(872 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Neujahrsaktion: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Spielerisch vom Buch- zum Geschenkefachhändler"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Galbraith, Robert
Blanvalet
14.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld